Kapitalanlage - 4-Zi-Maisonette-Wohnung mit Gartenanteil in RV-Weststadt !!

Überblick

  • Adresse Josefine-Scheuerle-Weg 3
    88213 Ravensburg
  • Objekt-Nr. 36850-11
  • Art Wohnung / Erdgeschoss / Kauf
  • Kaufpreis 284300 €
  • Hausgeld 316 €
  • Kaufpreis pro m² 3204,1 €
  • Heizkosten Keine Angaben
  • Wohnfläche 88,73 m²
  • Anzahl Zimmer 4
  • Anzahl Balkone 1

Details

  • Baujahr 1997
  • Heizungsart Zentralheizung
  • Energieträger Gas
  • Energiepassart VERBRAUCH
  • gültig bis 23.07.2028
  • Endenergiebedarf 105.00 kWh/(m²*a)
  • mit Warmwasser Ja
  • Energieeffizienzklasse D
  • Ausstelldatum 23.07.2018

Beschreibung

Diese attraktive 4-Zimmer-Maisonette-Wohnung bietet auf zwei Ebenen ( EG und OG mit interner Treppe ) eine Gesamtwohnfläche von ca. 89 qm. Im Erdgeschoss befinden sich der Eingangsbereich mit einem kleinen Flur ( Windfang ), eine gut möblierbare Küche und ein großzügiges Wohn-Ess-Zimmer mit Zugang zur sonnigen Westterrasse ( Nachmittags- und Abendsonne ) mit kleinem Privatgarten. Das Obergeschoss bietet drei gut zu möblierende Schlafzimmer unterschiedlicher Größe, ein innenliegendes Badezimmer mit Wanne, Waschbecken und Waschmaschinenstandplatz sowie eine sep. Toilette. Außerdem gibt es auf dieser Etage noch einen sehr praktischen Abstellraum. Zur Wohnung gehört ein Kellerabteil im Untergeschoss. Es steht ein Tiefgaragenplatz in der benachbarten Garage zum Kaufpreis von 15.500,00 EUR und ein Carport auf dem Parkdeck zum Kaufpreis von 11.000,00 EUR zur Verfügung. Die Wohnung, der Carport und auch der TG-Platz sind an eine Familie vermietet. Sie erwirtschaften derzeit jährliche Mieteinnahmen in Höhe von insgesamt 8.700,00 EUR zzgl. umlagefähiger Nebenkosten. Die Mieter sind aufgrund einer besonderen Mieterschutzvereinbarung bis zum 29.03.2032 gegen Eigenbedarfs- und Verwertungskündigungen geschützt. Eine zeitnahe Eigennutzung ist daher nicht möglich. Verstöße gegen die Charta werden mit hohen Vertragsstrafen sanktioniert. Haben Sie Interesse? Dann senden Sie die Objekt-Id 36850-11 per WhatsApp an 01525 681 3907, per Telegram an VonoviaVerkauf oder per Threema an *VONOVIA. Details zur Datenverarbeitung bei Vonovia finden SIe unter www.vonovia.de/datenschutz.

Ausstattung

Die Wohnanlage Josefine-Scheuerle-Weg 1-5 in Ravensburg wurde 1997 in der damals typischen modernen Siedlungsbauweise auf einem 2.308 qm großen Grundstück in massiver Bauweise errichtet. Das dreigeschossige Gebäude umfasst insgesamt 26 Wohnungen in vier Hauseingängen. Im mittleren Bauteil werden die DG-Wohnungen über einen offenen Laubengang erschlossen. Das Gebäude hat ein leicht geneigtes Pultdach. Alle Wohnungen haben einen gut nutzbaren Balkon, die EG-Wohnungen eine Terrasse mit einem Sondernutzungsrecht an einem kleinen Privatgarten. Die Außenwände sind aus massivem Mauerwerk mit Putzfassade. Es sind Kunststofffenster mit Isolierverglasung eingebaut. Die Beheizung und Warmwasserversorgung der Wohnungen erfolgt durch eine Gaszentralheizung. Die Wohnung selbst solide und baujahrestypisch ausgestattet. Sie zeigt einen deutlichen Renovierungsbedarf. Als Bodenbelag sind in den Zimmern und im Flur PVC Böden sowie in den Nassräumen ( Küche / Bäder ) zumeist Fliesen verlegt. Die Wände und Decken sind tapeziert und gestrichen. Zu jeder Wohnung gehört ein Kellerabteil im Untergeschoss. Es gibt die üblichen Gemeinschaftsräume (Wäschetrockenraum, Mülltonnenstandplatz, Abstellraum für Fahrräder).

Objektlage

Die Stadt Ravensburg mit ihren ca 50.000 Einwohnern ist das Mittelzentrum der Region zwischen dem Bodensee und dem Allgäu. Die Stadt ist ein beliebter Wohn- und Wirtschaftsstandort und bietet ihren Bürgern eine umfassend ausgebaute Infrastruktur mit öffentlichen Einrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten aller Art, sowie einem breitgefächerten Bildungsangebot und einem sehr facettenreichen Vereins- und Kulturleben. Die Lage in Mitten zweier Urlaubsregionen bringt auch ein vielfältiges gastronomisches Angebot mit sich. Die regionale und überregionale verkehrstechnische Anbindung mit dem PKW ( BAB A96 Anschluss Wangen-West ), mit der Bahn ( Regionalbahn Ulm-Friedrichshafen ) und diversen Buslinien ist gut ausgebaut . Die Wohnanlage Josefine-Scheuerle-Weg 1-5 befindet sich in einem sonnigen Wohngebiet im Stadtteil Ravensburg-West, seitlich der lebhaft befahrenen Bundesstraße nach Meersburg und damit mit guter Anbindung zur Innenstadt und in die Region. Das Wohnumfeld ist von kleinen Mehrfamilienhäusern aus den 90-er Jahren geprägt. Einkaufsangebote und sonstige Infrastruktureinrichtungen sind im Quartier vorhanden.

Sonstiges

=== Energieträger laut Energieausweis: Gas === Die Angaben in diesem Exposé dienen alleine dazu, dem Interessenten einen ersten Überblick über das Angebot zu geben und zu entscheiden, ob er sich weiter damit befassen möchte. Sie erfolgen auf der Grundlage der zum Zeitpunkt der Erstellung des Exposés vorliegenden Objektunterlagen. Sie sind daher sowohl hinsichtlich ihrer Vollständigkeit als auch hinsichtlich ihrer aktuellen Gültigkeit ohne jede Gewähr. Es obliegt vielmehr dem Erwerber im Zuge des späteren Kaufvorganges selbst, die dann zur Verfügung gestellten Unterlagen zu prüfen und zur Grundlage seiner Kaufentscheidung zu machen. Maßgeblich sind alleine die im Kaufvertrag geschlossenen Vereinbarungen. Korrekturen und Ergänzungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, ebenso ein zwischenzeitlicher Verkauf. Soweit die Grundrissgrafiken Maßangaben und Einrichtungen enthalten, wird auch für diese jegliche Haftung ausgeschlossen. Ebenso weisen wir darauf hin, dass die Grundrissgrafiken nicht immer maßstabsgetreu sind. Der tatsächliche Grundriss oder auch die Bauausstattung kann schon bei der Errichtung des Gebäudes und während seiner Bestandszeit eine Änderung erfahren haben, die sich nicht in den Plänen oder der Objektbeschreibung wiederfindet. Gegenstand des Angebotes wird daher der Grundriss und die Ausstattung, die zum Zeitpunkt der Besichtigung des Objektes tatsächlich vorhanden sind. Soweit die angebotene Immobilie vermietet ist gilt Folgendes : Maßgeblich für die Rechte und Pflichten der Mietvertragsparteien ist der jeweils für eine Wohnung bestehende individuelle Vertrag, der dem Erwerber zur Prüfung zur Verfügung gestellt wird. Die Mietverhältnisse haben entsprechend des Mietbeginns und der schon bestehenden Laufzeit unterschiedliche Mietvertragsmuster als Grundlage. Es können auch individuelle Abweichungen oder während der Laufzeit des Mietverhältnisses Anpassungen stillschweigend oder ausdrücklich vorgenommen worden oder durch die aktuelle Mietr

Kontakt

Ähnliche Objekte