Teaser-Image-1x1-Berlin-Stadtaufnahme.jpg
Loading...

Mietwohnung in Berlin: Leben in der Hauptstadt

Berlin ist mit knapp 3,7 Millionen Einwohnern nicht nur die größte Stadt Deutschlands, sie gehört auch zu den facettenreichsten Städten der Bundesrepublik. Kultur, Geschichte, Naherholung, Einkaufsmöglichkeiten, Unterhaltung, Touristenattraktionen: Die pulsierende Metropole hat einiges zu bieten. Egal ob Singles, Paare, Familien, Studenten oder Senioren – in Berlin findet jeder einen Stadtteil, in dem er sich wohlfühlt. Wenn Sie eine Wohnung in Berlin mieten möchten, schauen Sie doch in das Mietangebot von Vonovia – hier werden Sie sicher fündig!

Vonovia in Berlin

Vonovia bietet rund 70.000 Menschen in Berlin ein Zuhause. Als Wohnungsunternehmen stehen wir mitten in der Gesellschaft – ob in der High-Deck-Siedlung in Neukölln, im Soldiner Kiez im Wedding, oder in Lichtenberg, Spandau oder Zehlendorf.

Dabei haben wir nicht nur eine wirtschaftliche, sondern immer auch eine gesellschaftliche Perspektive. Wir beteiligen uns daran, Antworten auf die aktuellen Herausforderungen auf dem Wohnungsmarkt in Berlin zu finden. Deshalb übernehmen wir Verantwortung und setzen wir uns ein – für mehr Klimaschutz, mehr altersgerechte Wohnungen, bezahlbaren Neubau und für ein gutes Zusammenleben in den Quartieren.

In Kooperation mit sozialen Trägern und den Berliner Bezirken unterstützt Vonovia vielfältige soziale und kulturelle Projekte, die das Stadtleben bereichern.

Verfügbare Mietwohnungen in Berlin

Loading...
Loading...

„MEIN VONOVIA“ APP

Nutzen Sie die vielen Vorteile der App auf Ihrem Smartphone. Jetzt herunterladen!

Projekte und Engagement in Berlin

Berlins erste Hühnerkita eröffnet in Kreuzberg, in der Eylauer Straße. In der Einrichtung mit natur- und tierpädagogischem Schwerpunkt lernen die Kinder gruppenübergreifend Verantwortung für ihre neuen Mitbewohnerinnen zu übernehmen, und am 12. Februar um 10 Uhr zieht ein Trüppchen Hennen ein.
Loading...
Neu
Berlin

Soziales Engagement

Die Hennen sind los: Vonovia hat Kreuzbergs erste Hühnerkita im Bestand

Deutsche Wohnen hat Geld gespendet für Ausflüge und einen Hometrainer für die Kinder. Die Leiterin Schutzengel-Haus Steglitz Katharina Weidenmüller und die Kinder bedanken sich dafür.
Loading...
Berlin

Soziales Engagement

Fit mit Freude – Vonovia spendet für die Kinder im Schutzengel-Haus in Steglitz

Weihnachtsfest in der Straßensozialarbeit Warschauer Str. 17 und im Jugendhaus BOLLE am 16., 19. und 21. Dezember.
Loading...
Berlin

Soziales Engagement

Kerzenschein, besinnliche Musik, duftende Leckereien: Weihnachtsfeier für Menschen in Not

Renovierung der Räumlichkeiten in der ARCHE Potsdam-Drewitz. Kreation eines besonderen Lese-Dschungels als Highlight der Modernisierung.
Loading...
Berlin

Soziales Engagement

Im Lese-Dschungel: Neue Räume für die ARCHE Potsdam

Gallery-Wohnwerk.jpg
Loading...

WOHNWERK in Treptow: Vielfältig, sozial und nachhaltig

2020 gab Vonovia den Startschuss für die Vermietung der ersten Wohnungen im komplett neuen Quartier WOHNWERK in Berlin-Treptow. Auf einem rund 60.000 Quadratmeter großen Areal am Ufer der Spree errichtet die BUWOG, ein Tochterunternehmen von Vonovia, insgesamt 319 Mietwohnungen. Vonovia übernimmt die Wohnungen zur Vermietung.

Im Sinne einer nachhaltigen Stadtentwicklung entsteht hier ein neues, bunt gemischtes Wohnquartier mit bezahlbaren Wohnungen und einem grünem Wohnumfeld am Ufer der Spree – für Familien, Alleinstehende, junge Paare und Studierende. Besonders wichtig ist Vonovia die ökologische Nachhaltigkeit: Begrünte Dächer sorgen für ein besseres Mikroklima, die Regenwasserversickerung auf dem Grundstück erhält den natürlichen Wasserkreislauf.

Die gemeinnützige Berliner Stiftung SPI (Sozialpädagogisches Institut Berlin »Walter May«) zieht mit ihrem sozialtherapeutischen Wohnkonzept „Haus Strohhalm“ ebenfalls in dem neuen Quartier ein und bietet auf drei Etagen Menschen in schwierigen Lebenssituationen ein Dach über dem Kopf und Betreuung an.

Neubau, Modernisierung und Mitsprache: Zusammen zum Ziekowkiez

Berlin: lebendig, multikulturell, abwechslungsreich

Berlin ist nicht nur ein Touristenmagnet, sondern auch besonders beliebt bei Zugezogenen: Weniger als die Hälfte der Berliner ist auch in Berlin geboren. Die meisten Wahlberliner stammen aus deutschen Städten wie Hamburg, Leipzig oder Potsdam. Doch ebenso ist Berlin multikulturell – zahlreiche Nationalitäten sind in der Hauptstadt vertreten. Das macht die Stadt zu einer bunten, abwechslungsreichen und lebendigen Metropole. Eine Besonderheit Berlins ist, dass es kein klassisches Stadtzentrum hat. Es sind die Stadtteile, die den Lebensmittelpunkt ihrer Bewohner ausmachen – eine Ansammlung unterschiedlicher Inseln, jede mit ihrem ganz eigenen Charakter.

02

Das legendäre Berliner Nachtleben

Das Berliner Nachtleben ist über die Grenzen Deutschland hinaus bekannt. Nachtschwärmer haben die Wahl zwischen unzähligen Kneipen, Clubs, Diskotheken und Bars. Hier werden neue Trends geboren, die sich anschließend international verbreiten. Die Liste der Berliner In-Clubs ist lang und es entstehen immer wieder neue angesagte Locations. Livemusik verschiedenster Genres ist in Berlin ebenfalls allgegenwärtig – ob in kleinen Bars oder großen Konzertsälen. Ein großer Vorteil für Berliner Partypeople: Die Busse und Bahnen fahren die ganze Nacht.

Mehr anzeigen
01

Weltberühmte Berliner Sehenswürdigkeiten

Touristen aus der ganzen Welt strömen Tag für Tag in die geschichtsträchtige Stadt, die einst durch eine Mauer geteilt war. Der Berliner Reichstag, das Brandenburger Tor, der Fernsehturm, der Gendarmenmarkt, Schloss Charlottenburg und der Kurfürstendamm gehören zu den beliebtesten der unzähligen Berliner Sehenswürdigkeiten. Zahlreiche renommierte Museen sind in Berlin beheimatet – viele davon auf der Museumsinsel, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Wer sich die bewegte Geschichte Berlins vor Augen führen möchte, besucht die Gedenkstätte Berliner Mauer.

Mehr anzeigen
03

Berlin für Naturliebhaber

In Berlin gibt es 2.500 Parks und Grünflächen – wer also auf der Suche nach ein wenig Natur im Großstadtdschungel ist, wird hier schnell fündig. Für eine kleine Auszeit außerhalb der Stadttore bieten sich die zahlreichen Naherholungsgebiete rund um Berlin an. Der von Wasserläufen durchzogene Spreewald, die Pfaueninsel in der Havel oder die Mecklenburgische Seenplatte sind nur drei der vielen Ausflugsziele, die für einen Tagestrip abseits des Großstadttrubels bestens geeignet sind. Sogar echtes Sandstrandfeeling hat die Hauptstadt zu bieten – zum Beispiel am Wannsee, der Havel oder dem Müggelsee.

Mehr anzeigen
01

Weltberühmte Berliner Sehenswürdigkeiten

Touristen aus der ganzen Welt strömen Tag für Tag in die geschichtsträchtige Stadt, die einst durch eine Mauer geteilt war. Der Berliner Reichstag, das Brandenburger Tor, der Fernsehturm, der Gendarmenmarkt, Schloss Charlottenburg und der Kurfürstendamm gehören zu den beliebtesten der unzähligen Berliner Sehenswürdigkeiten. Zahlreiche renommierte Museen sind in Berlin beheimatet – viele davon auf der Museumsinsel, die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Wer sich die bewegte Geschichte Berlins vor Augen führen möchte, besucht die Gedenkstätte Berliner Mauer.

Mehr anzeigen
02

Das legendäre Berliner Nachtleben

Das Berliner Nachtleben ist über die Grenzen Deutschland hinaus bekannt. Nachtschwärmer haben die Wahl zwischen unzähligen Kneipen, Clubs, Diskotheken und Bars. Hier werden neue Trends geboren, die sich anschließend international verbreiten. Die Liste der Berliner In-Clubs ist lang und es entstehen immer wieder neue angesagte Locations. Livemusik verschiedenster Genres ist in Berlin ebenfalls allgegenwärtig – ob in kleinen Bars oder großen Konzertsälen. Ein großer Vorteil für Berliner Partypeople: Die Busse und Bahnen fahren die ganze Nacht.

Mehr anzeigen
03

Berlin für Naturliebhaber

In Berlin gibt es 2.500 Parks und Grünflächen – wer also auf der Suche nach ein wenig Natur im Großstadtdschungel ist, wird hier schnell fündig. Für eine kleine Auszeit außerhalb der Stadttore bieten sich die zahlreichen Naherholungsgebiete rund um Berlin an. Der von Wasserläufen durchzogene Spreewald, die Pfaueninsel in der Havel oder die Mecklenburgische Seenplatte sind nur drei der vielen Ausflugsziele, die für einen Tagestrip abseits des Großstadttrubels bestens geeignet sind. Sogar echtes Sandstrandfeeling hat die Hauptstadt zu bieten – zum Beispiel am Wannsee, der Havel oder dem Müggelsee.

Mehr anzeigen

Die Berliner Bezirke: so vielfältig wie die Stadt selbst

Es gibt nicht das eine Berlin – die Stadt lebt von ihren Bezirken und Ortsteilen. Wer nach Berlin zieht, sollte sich überlegen, in welchem Teil der Stadt er oder sie eine Wohnung mieten möchte. Denn jeder Stadtteil ist anders. Wir stellen Ihnen ein paar beliebte Berliner Bezirke im Schnelldurchlauf vor.

Stadtseite Berlin
Paar steht in der Küche und schaut zusammen auf ein Handy
Loading...

Mietwohnungen in Berlin für Paare

Zwei- bis Drei-Zimmer-Wohnungen sind beliebt bei Paaren. Vor allem wenn es ein Gäste- und Arbeitszimmer geben soll, ist ein zusätzlicher Raum neben Wohn- und Schlafzimmer praktisch. Geeignete Ortsteile für Paare sind zum Beispiel:

  • Reinickendorf
  • Spandau
  • Tegel
  • Lichtenberg
  • Zehlendorf
  • Lankwitz
Mutter und Tochter lachen zusammen
Loading...

Mietwohnungen in Berlin für Familien

Der Platzbedarf von Familien ist groß. Mit ein oder zwei Kindern ist meist mindestens eine Vier-Zimmer-Wohnung nötig. Auf dem hart umkämpften Berliner Wohnungsmarkt sind größere Wohnungen besonders begehrt – wenn Sie auf der Suche nach einer Mietwohnung in Berlin für Ihre Familie sind, schauen Sie regelmäßig in das Vonovia-Angebot. Vielleicht finden Sie hier Ihre Traumwohnung! Bei Familien beliebte Berliner Ortsteile sind unter anderem:

  • Marzahn
  • Hellersdorf
  • Tempelhof
  • Lankwitz
Mann im Rollstuhl sitzt in der Küche und liest
Loading...

Mietwohnungen in Berlin für Singles

Viele Singles wohnen gerne dort, wo sich das Leben abspielt: mitten im Großstadttrubel. In der größten Stadt Deutschlands ist immer etwas los und unternehmungslustige Menschen kommen hier auf ihre Kosten. Das sind drei beliebte Ortsteile für Singles:

  • Tempelhof
  • Wedding
  • Lichtenberg
Zwei Geschwister stehen in der Küche und gucken auf Ihre Endgeräte
Loading...

Mietwohnungen in Berlin für Studentinnen und Studenten

Ob WG oder Einraumwohnung: Studenten wohnen gerne in der Nähe der Uni und dort, wo etwas los ist. Berlin ist eine Studentenstadt – knapp 200.000 Menschen sind hier an rund 40 Universitäten und Hochschulen eingeschrieben. Das ist deutscher Rekord. Entsprechend begehrt sind kleine oder WG-taugliche Wohnungen in den bei Studenten beliebten Ortsteilen. Dazu gehören unter anderem:

  • Lichtenberg
  • Wedding
  • Tempelhof
Senioren sitzen auf dem Sofa und lesen Zeitung
Loading...

Mietwohnungen in Berlin für Senioren

Ein ruhiges Viertel mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und einer guten Anbindung an den Öffentlichen Nahverkehr – das wünschen sich viele Senioren. Glücklicherweise finden sich auch im pulsierenden Berlin einige Ecken, die diese Kriterien erfüllen. Bei Senioren beliebte Stadtteile sind beispielsweise:

  • Reinickendorf
  • Spandau
  • Tegel

Barrierearmes Wohnen zu ermöglichen, ist ein großes Anliegen von Vonovia – deshalb fördern wir den Bau altersgerechter Wohnungen im Rahmen von Neubauprojekten und Modernisierungen. Denn wir möchten, dass unsere älteren Mieterinnen und Mieter möglichst lang selbstständig und sorglos leben können.

Teaser-Image-Sascha-Amler.jpg
Loading...

Unser Job ist es, auf die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Mieterinnen und Mieter individuell einzugehen.

Sascha Amler
Regionalbereichsleiter Berlin/Potsdam

Drei Fragen an Sascha Amler

Der Regionalleiter im Interview

02

Welche Projekte sind Ihnen in Berlin aktuell besonders wichtig?

Wir realisieren in Grünau, Niederschöneweide und Lichtenberg große Neubauprojekte mit wunderschönen Wohnungen, die stark nachgefragt sind. Zudem wird uns die Quartiersentwicklung der Neuköllner High-Deck-Siedlung die kommenden zehn Jahre beschäftigen.
Wichtig sind uns aber auch die vielen kleinen sozialen und ökologischen Projekte, wie die Zusammenarbeit mit der Arche, die Unterstützung von Menschen mit Behinderungen und unsere Bienen.

Mehr anzeigen
01

Was verbinden Sie persönlich mit Berlin?

Berlin ist mein Lebensmittelpunkt: Ich bin hier aufgewachsen, zur Schule gegangen, habe hier meinen Beruf gelernt und viele Jahre in der Stadt gearbeitet. Außerdem lebt ein Großteil meiner Familie und meines Freundeskreises in Berlin.

Mehr anzeigen
03

Was bereitet Ihnen Freude an Ihrer täglichen Arbeit?

Ich schätze vor allem die Vielfalt, die Herausforderungen und den Gestaltungsspielraum. Egal wie groß der Stress ist – wir finden immer die Zeit, gemeinsam zu lachen.

Mehr anzeigen
01

Was verbinden Sie persönlich mit Berlin?

Berlin ist mein Lebensmittelpunkt: Ich bin hier aufgewachsen, zur Schule gegangen, habe hier meinen Beruf gelernt und viele Jahre in der Stadt gearbeitet. Außerdem lebt ein Großteil meiner Familie und meines Freundeskreises in Berlin.

Mehr anzeigen
02

Welche Projekte sind Ihnen in Berlin aktuell besonders wichtig?

Wir realisieren in Grünau, Niederschöneweide und Lichtenberg große Neubauprojekte mit wunderschönen Wohnungen, die stark nachgefragt sind. Zudem wird uns die Quartiersentwicklung der Neuköllner High-Deck-Siedlung die kommenden zehn Jahre beschäftigen.
Wichtig sind uns aber auch die vielen kleinen sozialen und ökologischen Projekte, wie die Zusammenarbeit mit der Arche, die Unterstützung von Menschen mit Behinderungen und unsere Bienen.

Mehr anzeigen
03

Was bereitet Ihnen Freude an Ihrer täglichen Arbeit?

Ich schätze vor allem die Vielfalt, die Herausforderungen und den Gestaltungsspielraum. Egal wie groß der Stress ist – wir finden immer die Zeit, gemeinsam zu lachen.

Mehr anzeigen
Regional-Manager-Sandra-Holborn-Berlin.jpg
Loading...

Wir haben Verantwortung: für mehr Klimaschutz, bezahlbare Wohnungen und gute Nachbarschaft.

Sandra Holborn
Regonalbereichsleiterin in Berlin

Drei Fragen an Sandra Holborn

Die Regionalleiterin im Interview

02

Was unterscheidet Vonovia von anderen Vermietern?

Zum einen ist es natürlich die Größe. Allein in Berlin bieten wir rund 70.000 Menschen in ein Zuhause. Aus dieser Größe wächst für uns die Verantwortung, unseren Job besonders gut zu machen, beispielsweise indem wir uns für mehr Klimaschutz, generationengerechte Wohnungen, bezahlbaren Neubau und gute Nachbarschaft engagieren. Zum anderen streben wir eine hohe Servicequalität für unsere Mieterinnen und Mieter an.

Mehr anzeigen
01

Was ist für Sie das Besondere an Berlin?

Für mich ist es die Vielfalt, die Berlin ausmacht. Und zwar in jeder Hinsicht: In unserer Stadt leben Menschen mit ganz unterschiedlicher Herkunft und Identität. Auch die Bezirke, Ortsteile und Wohnquartiere haben ihren eigenen Charakter. All das macht die Stadt in meinen Augen so lebenswert.

Mehr anzeigen
03

Was bereitet Ihnen Freude an Ihrer täglichen Arbeit?

Als Regionalbereichsleiterin ist es mir sehr wichtig, nicht nur vom Schreibtisch aus zu arbeiten, sondern so viel wie möglich in unseren Quartieren zu sein, Kolleginnen und Kollegen sowie Mieterinnen und Mieter persönlich anzutreffen. Des Weiteren finde ich die unterschiedlichen Themenfelder, die wir im Bereich Wohnen bearbeiten, sehr spannend. Die Vielseitigkeit meiner Arbeit macht mir jeden Tag aufs Neue Spaß!

Mehr anzeigen
01

Was ist für Sie das Besondere an Berlin?

Für mich ist es die Vielfalt, die Berlin ausmacht. Und zwar in jeder Hinsicht: In unserer Stadt leben Menschen mit ganz unterschiedlicher Herkunft und Identität. Auch die Bezirke, Ortsteile und Wohnquartiere haben ihren eigenen Charakter. All das macht die Stadt in meinen Augen so lebenswert.

Mehr anzeigen
02

Was unterscheidet Vonovia von anderen Vermietern?

Zum einen ist es natürlich die Größe. Allein in Berlin bieten wir rund 70.000 Menschen in ein Zuhause. Aus dieser Größe wächst für uns die Verantwortung, unseren Job besonders gut zu machen, beispielsweise indem wir uns für mehr Klimaschutz, generationengerechte Wohnungen, bezahlbaren Neubau und gute Nachbarschaft engagieren. Zum anderen streben wir eine hohe Servicequalität für unsere Mieterinnen und Mieter an.

Mehr anzeigen
03

Was bereitet Ihnen Freude an Ihrer täglichen Arbeit?

Als Regionalbereichsleiterin ist es mir sehr wichtig, nicht nur vom Schreibtisch aus zu arbeiten, sondern so viel wie möglich in unseren Quartieren zu sein, Kolleginnen und Kollegen sowie Mieterinnen und Mieter persönlich anzutreffen. Des Weiteren finde ich die unterschiedlichen Themenfelder, die wir im Bereich Wohnen bearbeiten, sehr spannend. Die Vielseitigkeit meiner Arbeit macht mir jeden Tag aufs Neue Spaß!

Mehr anzeigen
Teaser-Image-Thomas-Wesche.jpg
Loading...

Ob Neubauprojekt oder Dachausbau: Ich freue mich über jede neue Wohnung, die wir bauen.

Thomas Wesche
Regionalbereichsleiter in Berlin

Drei Fragen an Thomas Wesche

Der Regionalleiter im Interview

02

Wer wohnt in Berlin bei Vonovia?

So bunt wie die Stadt ist, so verschieden sind auch die Mieterinnen und Mieter, die in unseren Wohnungen leben. Ob Familien, Senioren oder junge Leute: Viele sind nicht in Berlin geboren, sondern kommen aus allen Teilen der Welt.

Mehr anzeigen
01

Wie gestaltet Vonovia die Zukunft in Berlin aktiv mit?

Ich glaube, dass unsere Arbeit oft unterschätzt wird. Dabei tun wir viel in genau den Themenfeldern, die die Gesellschaft bewegen: Wohnungsbau, Energieeffizienz und altersgerechte Umbauten. Es ist eine riesige Herausforderung, den Bestand innerhalb von einer Generation klimaneutral umzubauen. Dabei ist nicht mehr die Frage „ob“, sondern nur noch „wie“ wir es machen. Vonovia kann und möchte dabei eine Vorreiterrolle übernehmen. Darauf bin ich stolz.

Mehr anzeigen
03

Was bereitet Ihnen Freude an Ihrer täglichen Arbeit?

Ich freue mich über jede neue Wohnung, die wir bauen – ob durch Dachausbau oder Neubauvorhaben. Aber auch die Hürden, die es in Projekten oft zu überwinden gilt und die Nähe zu unseren Kundinnen und Kunden machen meine Arbeit jeden Tag so abwechslungsreich und spannend.

Mehr anzeigen
01

Wie gestaltet Vonovia die Zukunft in Berlin aktiv mit?

Ich glaube, dass unsere Arbeit oft unterschätzt wird. Dabei tun wir viel in genau den Themenfeldern, die die Gesellschaft bewegen: Wohnungsbau, Energieeffizienz und altersgerechte Umbauten. Es ist eine riesige Herausforderung, den Bestand innerhalb von einer Generation klimaneutral umzubauen. Dabei ist nicht mehr die Frage „ob“, sondern nur noch „wie“ wir es machen. Vonovia kann und möchte dabei eine Vorreiterrolle übernehmen. Darauf bin ich stolz.

Mehr anzeigen
02

Wer wohnt in Berlin bei Vonovia?

So bunt wie die Stadt ist, so verschieden sind auch die Mieterinnen und Mieter, die in unseren Wohnungen leben. Ob Familien, Senioren oder junge Leute: Viele sind nicht in Berlin geboren, sondern kommen aus allen Teilen der Welt.

Mehr anzeigen
03

Was bereitet Ihnen Freude an Ihrer täglichen Arbeit?

Ich freue mich über jede neue Wohnung, die wir bauen – ob durch Dachausbau oder Neubauvorhaben. Aber auch die Hürden, die es in Projekten oft zu überwinden gilt und die Nähe zu unseren Kundinnen und Kunden machen meine Arbeit jeden Tag so abwechslungsreich und spannend.

Mehr anzeigen