Wonach suchen Sie?

  • Item 1.
  • Item 2.
  • Item 3.
  • Item 4.

Weitere Suchmöglichkeiten

Wohnen in Augsburg

Wohnung in Augsburg mieten: Leben in der grünen Stadt an drei Flüssen

Augsburg gehört zu den ältesten Städten Deutschlands: Es geht auf das 15 vor Christus gegründete römische Heerlager und die spätere römische Provinzhauptstadt Augusta Vindelicum zurück. In der drittgrößten Stadt Bayerns leben rund 300.000 Menschen. Augsburg liegt an den Flüssen Lech, Wertach und Singold und grenzt an ein großes Waldgebiet, den Naturpark Augsburg – Westliche Wälder. Zudem ist auch das Stadtgebiet stark begrünt: Augsburg bekam 1997 als erste deutsche Stadt beim europaweiten Wettbewerb Entente Florale Europe eine Auszeichnung als grünste und lebenswerteste Stadt. Wer eine Wohnung in Augsburg mieten möchte, sollte sich im Wohnungsangebot von Vonovia umsehen – vielleicht ist Ihre Traumwohnung dabei!

Mit der „Mein Vonovia“ App können unsere Mieterinnen und Mieter ab sofort neue Mietverträge komplett digital abschließen.

Mietwohnungen in Augsburg



Augsburg Rathaus

Augsburg: die Stadt des Wassers und der Feiertage

Wer in Augsburg wohnt, der genießt mehr freie Tage als anderswo in Deutschland: Augsburg ist die einzige deutsche Stadt mit einem auf das Stadtgebiet begrenzten Feiertag. Das Augsburger Hohen Friedensfest wird am 8. August gefeiert und macht die Stadt zum Spitzenreiter bei der Anzahl gesetzlicher Feiertage. Doch es gibt noch viele weitere Gründe, weshalb Augsburg so lebenswert ist.

Augsburger Sehenswürdigkeiten

Eine der Hauptsehenswürdigkeiten in Augsburg ist das Rathaus mit dem prächtigen Goldenen Saal. Hier können Besucher die vergoldete hölzerne Decke im bedeutendsten Profanbau der deutschen Renaissance bestaunen.

Bekannt bei Groß und Klein ist die Stadt für die Augsburger Puppenkiste. Seit 1948 führt das Marionettentheater im ehemaligen Spitalgebäude Märchen, Schauspiele und Kabarett auf. Fünf Jahre später kamen populäre TV-Produktionen wie Jim Knopf oder Kater Mikesch dazu. Im Puppentheatermuseum gibt es die bekanntesten Marionetten in Vitrinen zu bewundern.

Die Fuggerei in Augsburg ist die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt. Die Reihenhaussiedlung stiftete Jakob Fugger „der Reiche“ im Jahr 1521. Heute wohnen in den 140 Wohnungen der 67 Häuser 150 bedürftige katholische Augsburger Bürger für eine Jahresmiete von 0,88 Euro. Sie sprechen täglich drei Gebete pro Tag für die Stifterfamilie. In mehreren Museen wird die Geschichte der Siedlung erklärt.

Der Augsburger Zoo lockt jedes Jahr mehr als 650.000 Besucher und zählt zu den 20 größten Tierparks und Tiergärten in Deutschland. Unmittelbar an den Zoo grenzt der Landschaftspark Siebentischanlagen und der Botanische Garten.

Weitere sehenswerte Orte in Augsburg sind beispielsweise der Dom St. Maria, das Schaezlerpalais, das Wasserwerk am Roten Tor, die Monumentalbrunnen oder die Ulrichskirchen.

Wasser in Augsburg: UNESCO-Welterbe

Seit 2019 steht das Augsburger Wassermanagement-System mit seinen 22 Objekten auf der Liste des UNESCO-Welterbes. Dazu gehören Trinkwasserwerke, Monumentalbrunnen, Wasserbauwerke, Kraftwerke, Wasserläufe und Kanäle.

Zu den für Besucher interessanten Denkmälern gehören unter anderem der Große und der Kleine Wasserturm, der Kastenturm, die Lechkanäle, das Brunnenwerk am Vogeltor, der Augustusbrunnen und viele mehr. Sie geben einen Überblick über wichtige Themen für die ganze Menschheit wie die Trinkwasserversorgung und die Nutzung der Wasserkraft, der Schutz natürlicher Ressourcen, Wasserhygiene und Nachhaltigkeit.

Kunst, Kultur und Freizeit in Augsburg

Naturbegeisterte kommen in Augsburg voll auf ihre Kosten. Ob ein Spaziergang, eine Wanderung oder eine Radtour: In und um Augsburg herum bieten sich viele Möglichkeiten dazu. Herzlich willkommen in der Stadt mit viel Grün!

Nicht nur bei Regenwetter sind die Augsburger Museen einen Besuch wert. In der Innenstadt, aber auch in den Stadtteilen und im Umland, warten zahlreiche Ausstellungen auf Interessierte.

In Augsburg finden regelmäßig zahlreiche Veranstaltungen statt, wie zum Beispiel das Brechtfestival, der Augsburger Plärrer – das größte Volksfest in Bayerisch-Schwaben, die Augsburger Dult mit ihrer knapp einen Kilometer langen Budenstraße oder der Augsburger Christkindlmarkt.

Augsburg Rathaus

Pärchen in der Küche
Pärchen in der Küche

Mietwohnungen in Augsburg für Paare

Im Vergleich zum bayrischen Durchschnitt sind die Mietpreise pro Quadratmeter in Augsburg günstig – sie liegen allerdings über dem bundesdeutschen Durchschnitt. Für Paare ist meist eine mittelgroße Wohnung mit zwei bis drei Zimmern ausreichend. Hier leben Augsburger Paare gerne:

  • Bärenkeller
  • Oberhausen
  • Lechhausen-West
  • Wolfram-/Herrenbachviertel
  • Spickel
  • Hochzoll
  • Hochfeld
  • Pfersee

Mutter mit Kindern

Mietwohnungen in Augsburg für Familien

Vier Zimmer oder mehr sollten es für Familien mit mehreren Kindern schon sein – und ein Garten ist häufig ein großer Wunsch, der in Mietwohnungen jedoch nicht immer erfüllt werden kann. Augsburg ist jedoch eine familienfreundliche Stadt, allein schon aufgrund des vielen Grüns im Stadtgebiet und drumherum, was einen fehlenden Garten wieder wettmacht. Das sind bei Familien beliebte Stadtteile:

  • Bärenkeller
  • Oberhausen
  • Lechhausen-Süd
  • Bahnhofsviertel
  • Wolfram-/Herrenbachviertel
  • Spickel
  • Pfersee
Mutter mit Kindern

Single in der Küche
Single in der Küche

Mietwohnungen in Augsburg für Singles

Singles wohnen meist gerne zentral. Innenstadtnahe Mietwohnungen sind auch in Augsburg begehrt. Alleinstehenden reichen meist ein bis zwei Zimmer, was die Kaltmiete günstiger macht. Hier wohnen Singles gerne:

  • Bärenkeller
  • Oberhausen
  • Lechhausen-West
  • Jackobervorstadt
  • Wolfram-/Herrenbachviertel
  • Spickel
  • Hochzoll
  • Hochfeld
  • Pfersee-Süd

Studenten in der Wohnung

Mietwohnungen in Augsburg für Studenten

An der Universität Augsburg studieren gut 20.000 Personen und mehr als 6.000 an der Hochschule Augsburg. Augsburg ist eine gemütliche Studentenstadt, in der es auch für junge Menschen viel zu erleben gibt. Ob Einzimmerwohnung oder WG: Die Miete sollte möglichst günstig sein. Geeignete Stadtteile für Studenten sind:

  • Jackobervorstadt
  • Bahnhofsviertel
  • Hochfeld
Studenten in der Wohnung

Senioren Pärchen
Senioren Pärchen

Mietwohnungen in Augsburg für Senioren

Augsburg ist bestens geeignet, um hier seine Rentenzeit zu verbringen. Die gute Infrastruktur und Versorgungslage sowie die weitläufigen Grünflächen bieten Senioren alles, was sie im Alltag brauchen. Die „kleine Großstadt“ ist lebendig und gemütlich zugleich. Diese Stadtteile eignen sich für Senioren besonders gut:

  • Oberhausen
  • Lechhausen
  • Spickel-Herrenbach
  • Hochzoll

Barrierearmes Wohnen zu ermöglichen, ist ein großes Anliegen von Vonovia – deshalb fördern wir den Bau altersgerechter Wohnungen im Rahmen von Neubauprojekten und Modernisierungen. Denn wir möchten, dass unsere älteren Mieterinnen und Mieter möglichst lang selbstständig und sorglos leben können.


Vonovia in Augsburg

Menschen ein Zuhause geben – das haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Als eines der führenden Wohnungsunternehmen Deutschlands vermieten wir mehr als 400.000 Wohnungen in attraktiven Städten und Regionen des Landes – davon 2023 in Augsburg und Umgebung. Wir möchten, dass unsere Mieterinnen und Mieter sich wohlfühlen: Deshalb investieren wir kontinuierlich in Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen.

Vor Ort in Augsburg
"Wir schaffen dringend benötigten und zukunftsorientierten Wohnraum."
Manuela Gebhart, Regionalleiterin in Augsburg
Interview schließen
Interview öffnen
Fünf Fragen an Manuela Gebhart:
Was verbinden Sie persönlich mit der Stadt Augsburg?
Ich denke direkt an die Fuggerei – sie ist die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt. Jakob Fugger stiftete die Reihenhaussiedlung 1521 für bedürftige Bürger der Stadt. Und als Fußballfan habe ich natürlich auch gleich den FC Augsburg im Sinn.

Welche Projekte sind Ihnen in Augsburg aktuell besonders wichtig?
Wir konzentrieren uns momentan auf den Neubau in der Engelbergerstraße. Daneben sind uns die Themen altersgerechtes und nachhaltiges Wohnen sowie die Steigerung der Kundenzufriedenheit wichtig.

Was bereitet Ihnen Freude an Ihrer täglichen Arbeit?
Ich habe große Freude an der Zusammenarbeit mit den Mieterinnen und Mietern und mit meinem Team. Daneben motivieren mich die abwechslungsreichen und spannenden Themen, die mich täglich bei der Arbeit begleiten.

Wie gestaltet Vonovia die Zukunft in Augsburg aktiv mit?
Wir schaffen dringend benötigten und zukunftsorientierten Wohnraum.

Worauf sollte die Wohnungswirtschaft in Zukunft mehr achten?
Wir müssen Quartiere vollumfassend in den Fokus rücken und dürfen unseren Blick nicht mehr nur auf einzelne Wohnungen oder Gebäude richten. Denn Quartiere gewinnen immer mehr an Bedeutung.
Quartiersentwicklungen bei Vonovia haben immer das Ziel, bedarfsgerechten und lebenswerten Wohnraum zu schaffen. Dazu gehört es beispielsweise, die Infrastruktur zu verbessern und ganzheitliche Energiekonzepte zu realisieren.

Projekte und Engagement in Augsburg

Fehlermeldung
Keine Einträge verfügbar