Wonach suchen Sie?

  • Item 1.
  • Item 2.
  • Item 3.
  • Item 4.

Weitere Suchmöglichkeiten

Mann vor dem Fernseher
Vorteile & Leistungen

Grüner Strom für Ihr Zuhause

Vonovia steht für Qualität und Kundennähe – beim Wohnen und bei der Energieversorgung. Mit dem Strom- und Gasangebot für Haushaltskunden sparen Sie in Zukunft gleich doppelt: Zeit und Geld.

Wir kümmern uns um alle Formalitäten des Lieferantenwechsels – zügig und kostenlos. Und Sie freuen sich über die Ersparnisse bei der nächsten Abrechnung. Dank transparenter Verträge ohne versteckte Kosten. Und mit übersichtlichen Abrechnungen, bei denen keine Fragen offen bleiben.

 

Stromangebot

Piktogramm Strom

Nachhaltige Stromprodukte, günstiger als der Grundversorgungstarif

Profitieren Sie von regionalen Tarifen, freundlichem Service, Sicherheit und Transparenz. Übrigens: Mit uns zahlt sich Umweltbewusstsein wirklich aus! Unser preiswerter Strom stammt zu 100 % aus erneuerbaren Energien. Aktuelle Informationen zu den geltenden Tarifen erhalten Sie auch an unserem oben aufgeführtem Service-Telefon.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Einfach: Wir übernehmen den kompletten Wechsel für Sie.
  • Günstig: Preiswerter als Ihre jetzige Grundversorgung.
  • Sicher: Ihre Vermieter ist auch Ihr Versorger.
  • Grün: Stromversorgung aus 100% erneuerbaren Energien.
Piktogramm Strom

Gasangebot

Piktogramm Gas

Bequem, preiswert und regional: So geht Gasversorgung heute.

Wir wollen für unsere Kunden da sein und Ihnen einen kundenorientierten Service rund ums Wohnen bieten. Daher suchen wir ständig die bestmögliche Lösung für Sie – auch bei der Gasversorgung. Wohltuende Wärme muss nicht teuer sein - mit unseren regionalen Tarifen erhalten Sie unser Vorteilsangebot für Ihr Zuhause. Vertrauen Sie uns nicht nur beim Wohnen, sondern auch bei der Energieversorgung - bequem, preiswert und aus einer Hand.

Service wird bei uns groß geschrieben: gerne unterstützen wir Sie bei allen Fragen rund um Ihre Energieversorgung.

 

Piktogramm Gas

Häufig gestellte Fragen:

Wie ist die Energieversorgung in Deutschland geregelt?

Bei Neueinzug sind Sie automatisch in der Grundversorgung, solange Sie nicht selbst aktiv werden und einen Vertrag mit einem Energieversorger abschließen.

Was passiert beim Stromanbieterwechsel?

Nach dem Energiewirtschaftsgesetz sind in Deutschland die lokalen Grundversorger verpflichtet, eine unterbrechungsfreie Stromversorgung zu gewährleisten. Der Energieanbieterwechsel ist ein rein formaler Vorgang und üblicherweise schnell und unkompliziert möglich. Hierfür müssen weder technische Arbeiten noch lange Schriftwechsel vorgenommen werden. Sie als Kunde sollten lediglich Ihre Vertragslaufzeiten und Kündigungsfristen im Blick haben, damit ein Wechsel zu Ihrem Wunschdatum möglich ist.

Wann kann ich meinen Stromanbieter wechseln?

 

Wenn Sie umziehen, haben Sie als Kunde in der Grundversorger immer das Kündigungsrecht mit einer Kündigungsfrist von zwei Wochen. Viele Stromanbieter bieten auch ein vertragliches Sonderkündigungsrecht für den Umzugsfall. Ein Kündigungsrecht und die entsprechenden Fristen können Sie ihrem Liefervertrag und dessen Allgemeine Geschäftsbedingungen entnehmen. Als Kunde von Vonovia steht Ihnen ein solches Sonderkündigungsrecht mit entsprechenden Fristen zu.

Was passiert, wenn ich aus einer Wohnung von Vonovia ausziehe?

Als Mieter von Vonovia haben Sie den Vorteil, dass Sie sich keine Gedanken um die Kündigungsfrist des Energievertrages mit Vonovia machen müssen. Kündigen Sie Ihren Mietvertrag, wird Ihr über Vonovia abgeschlossener Strom- bzw. Gasvertrag automatisch gekündigt.

Gibt es eine Preisgarantie?

Nein. Im Falle einer Preisanpassung können Sie vom gesetzlich vorgeschriebenen Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen.

Woher stammt mein Strom?

Der Strom, den Sie bei uns beziehen, stammt zu 100% aus erneuerbaren Energien bzw. aus norwegischer Wasserkraft.

Woher stammt mein Erdgas?

Wir versorgen unsere Kunden mit herkömmlichem Erdgas.

Welche Vorteile habe ich durch den Energievertrag mit Vonovia?

Für Sie als Mieter ergeben sich im Vergleich zu einem örtlichen Grundversorgungstarif folgende Vorteile:

  • Einfacher Anbieterwechsel
  • Günstige Preise
  • Kurze Vertragslaufzeiten
  • Ihr Vermieter ist auch Ihr Versorger

Wie ist die Vertragsdauer?

Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Der Vertrag verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn er nicht fristgerecht gekündigt wird.

Welche Kündigungsfristen gelten für die Energieprodukte von Vonovia?

Die Kündigungsfrist beträgt sechs Wochen. Der Vertrag verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn er nicht fristgerecht gekündigt wird. Im Falle einer Preisanpassung haben Sie ein Sonderkündigungsrecht. Im Falle einer Wohnungskündigung kündigen wir automatisch Ihren Energievertrag.

Wo finde ich meinen Zähler?

 

Meistens ist der Zähler im Keller zu finden. In manchen Wohnanlagen sind Stromzähler auch im Treppenhaus verbaut.

Wo finde ich die Zählernummer?

 

Die Zählernummer Ihres Strom- oder Gaszählers finden Sie auf der Vorderseite des Gerätes, oft in der Nähe eines Strichcodes.

Sie finden die Zählernummer auf Ihrer letzten Energierechnung oder auf der Ablesekarte. Neukunden finden die Zählernummer außerdem auf ihrem Wohnungsübergabeprotokoll.

 

Stromzähler:

Digitaler Stromzähler:

Digitaler Stromzähler

Gaszähler:


Wie lese ich ab?

 

Den Zählerstand lesen Sie von links nach rechts auf Ihrem Zähler ab.

Ich habe keine Ablesekarte erhalten, was soll ich tun?

 

Falls Sie keine Aufforderung oder Ablesekarte zur Zählerstandserfassung erhalten haben, können Sie uns gerne Ihren Zählerstand per Chatbot mitteilen!

Wie oft muss ich meinen Zählerstand mitteilen?

 

In der Regel bitten wir Sie einmal im Jahr, uns Ihren aktuellen Zählerstand mitzuteilen. 
Entweder kommt jemand vom Netzbetreiber bei Ihnen vorbei und liest den Zähler ab oder Sie erhalten eine Ablesekarte per Post oder E-Mail.
Wenn wir keinen Zählerstand von Ihnen erhalten haben, wird Ihr Verbrauch auf Grundlage des bisherigen Verbrauches für die Jahresabrechnung geschätzt.

Was muss ich tun, wenn ich meinen Zählerstand zu spät melde?

 

In der Regel gibt es nach Ablauf der Ablesezeit eine Karenzzeit von ca. zwei Wochen, in der Sie Ihren Zählerstand weiterhin mitteilen können. Wenn Sie Ihren Zählerstand nicht rechtzeitig abgeben, dann wird Ihr neuer Abschlag mithilfe historischer Daten und Simulationen bestimmt.

Wann kommt meine Jahresrechnung?

 

Ihre Abrechnung erhalten Sie nach 12 Monaten nach Lieferbeginn oder Auszug innerhalb einer Frist von sechs Wochen.

Ich glaube mein Zähler ist defekt, was soll ich tun?

 

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Stromzähler defekt ist, sollten Sie sich an den zuständigen Messstellen- bzw. Netzbetreiber oder Ihren Energieversorger wenden. Eine Befundprüfung kann Aufschluss über einen möglichen Defekt des Zählers geben. Die Kosten der Überprüfung sind in der Regel vorab vom Kunden zu bezahlen.

Erhalte ich eine Bestätigung per Post nachdem ich den Zählerstand übermittelt habe?

 

Bei Erfassung des Zählerstandes im Chatbot erhalten Sie eine direkte Antwort, ob die Übermittlung Ihrer Zählerstände funktioniert hat. Im Nachgang erhalten Sie keine zusätzliche Eingangsbestätigung.

Hinweis

Ihre Anfrage wird geprüft

Wir bitten um Ihre Geduld. Wir überprüfen Ihre Anfrage. Bitte warten Sie die Überprüfung ab.

Bitte verlassen Sie die Seite nicht vor Beendigung der Prüfung, da der Vorgang sonst abgebrochen wird. Bitte führen Sie so lange keine weiteren Interaktionen oder eine Aktualisierung der Seite durch.