NEU
Dortmund

Wöchentliches Boule-Spiel dienstags unter freiem Himmel in Westerfilde


13.05.2024

Eröffnung der Boule Bahn am Quartiersplatz in Dortmund Westerfilde
Loading...
Ob Hobbyspieler, Anfänger oder einfach interessierte Zuschauerinnen und Zuschauer – die Boulebahn in Westerfilde bietet für alle Spielbegeisterte einen Treffpunkt direkt im Quartier. Nun startet die zweite Saison für die kostenlosen Bouletreffs, die Vonovia gemeinsam mit dem diakonischen Projekt „Begegnung VorOrt“ organisiert. Auf dem Quartiersplatz zwischen Kiepeweg 12 und Zum Luftschacht 15 trifft sich bei gutem Wetter dienstags von 16 bis 18 Uhr die Westerfilder Nachbarschaft zum gemeinsamen Spiel. Eingeladen ist jeder – unabhängig von Wohnort und Alter.

Gemeinsames Spiel in der Nachbarschaft

Das Boulespiel ermöglicht den Anwohnenden, neue Kontakte zu knüpfen, gesellige Stunden zu verbringen und sich mit Spaß an der frischen Luft zu bewegen. Gleichzeitig ermöglicht es mit wenigen und leicht verständlichen Regeln allen Altersgruppen einen schnellen und unkomplizierten Einstieg ins Spiel.

Vonovia Quartiersentwicklerin Nora Woker erklärt: „Wir wollen den Menschen rund um ihr Zuhause Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung anbieten. Gleichzeitig fördern wir mit den spannenden Boule-Matches das Miteinander in der Nachbarschaft. Umso schöner ist es, dass mit dem sonnigeren Wetter nun auch der wöchentliche Bouletreff in Westerfilde wieder beginnt. All jene, die Lust haben, sind herzlich eingeladen, bei einem der nächsten Treffen die Kugeln rollen zu lassen.“ Boulekugeln sind vorhanden, Interessierte können einfach vorbeikommen.

„Begegnung VorOrt“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Dortmund und von allen Sozialträgern. Es hat zum Ziel, lebendige Begegnung für und mit Seniorinnen und Senioren in Dortmunder Quartieren zu gestalten.

Bild: Vonovia/ Bierwald

13.05.2024


Kundenservice
Quartier
Soziales Engagement
Vor-Ort-Meldung
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...