Lübeck

Grünes Engagement: Natur-Idyll in Eichholz frisch bepflanzt


23.04.2024

Mieterfest, Pflanzfest am 19.4.2024 in Lübeck Eichholz gemeinsam mit Hanseobst e.V.
Loading...
Die Bäume fangen an zu blühen, die Sonnenstunden werden länger und die Tiere erwachen aus dem Winterschlaf, im Biotop wohnende Weinbergschnecken feiern Hochzeit: Passend zum Frühlingsstart luden Vonovia und Hanse-Obst e.V. am 19. April zum Pflanzfest auf dem gemeinsam Natur-Idyll Eichholz ein. Bereits im Oktober pflanzten Mieterinnen und Mieter ihre eigenen Obstbäume an, welche nun in voller Blüte stehen und eine reiche Ernte im Spätsommer und Herbst versprechen. Das Mieter-Biotop ist rund 4.500 Quadratmeter groß und liegt inmitten des urbanen Raums.

Biotop nimmt weiter Form an

Ein rotfleischiger Apfel und eine Säulenkirsche kamen neu hinzu, ebenso Steckzwiebel und weitere Kräuter: Gemeinsam trafen die Mieterinnen und Mieter, Vonovia sowie Hanse-Obst e.V. die Entscheidung, welche Obst- und Gemüsesorten nun beim zweiten Pflanzfest in die Erde gebracht wurden, die dann im Sommer den Speiseplan der Mieterinnen und Mieter bereichern sollen. Auf Freiflächen dürfen individuelle kleine Beete entstehen.

„Ich freue mich besonders über die neuen Pflanzen in den Hochbeeten. Wir sind auch schon ganz gespannt auf die Ernte“, berichtet Anwohner Detlef Behling. „Das Biotop ist eine nette Abwechslung zum stressigen Alltag und beim gemeinsamen Gärtnern ist immer Zeit für einen netten Austausch mit den Nachbarn“, ergänzt René Del Re, Mieter bei Vonovia.

„Das schöne Wetter aktuell ist eine großartige Möglichkeit, den grünen Daumen unter Beweis zu stellen. Uns erfüllt es mit großer Freude zu sehen, wie gut das Idyll von den Mieterinnen und Mietern angenommen wird“, berichtet Julia Fuchs, Vonovia Regionalleiterin Lübeck. „Mit dem Projekt leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz, denn in Städten gehen natürliche Räume mit hoher Biodiversität zunehmend verloren“, ergänzt Heinz Egleder, Ehrenvorstand von Hanse-Obst e.V.

Neben der Verschönerung des Idylls wurden auch ausreichend Getränke und Essen bereitgestellt. Zudem nutzte das Team die Gelegenheit, mit den Mieterinnen und Mietern ins Gespräch zu kommen. Neben einer Wildblumenwiese, einem Totholzbereich, einem Obst-Naschgarten und anderen Elementen gibt es auch Nistkästen für Fledermäuse, Wildbienen, Schmetterlinge, Vögel und weitere Tiere auf dem Gelände.

Bild: Offenblende/ Guido Kollmeier

23.04.2024


Soziales Engagement
Klimaschutz
Nachhaltigkeit
Quartier
Vor-Ort-Meldung
von_relaunch.article_event_page.show_more
Panagiota-Johanna Alexiou Pressesprecherin Norden Panagiota-Johanna.Alexiou@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Johanna Panagiota Alexiou
Loading...