Berlin

Vonovia unterstützt das „Anti-Rassismus-Turnier“ des SC Borsigwalde


05.06.2023

Teaser-Image-1x1-Berlin-Stadtaufnahme.jpg
Loading...
Auch in diesem Jahr hat das Wohnungsunternehmen Vonovia den SC Borsigwalde bei der Durchführung des „Anti-Rassismus-Turniers“ unterstützt. Unter dem Motto „SC Borsigwalde sagt Nein zu Rassismus“ kickten neun Mannschaften bei strahlendem Sonnenschein auf dem Bolzplatz um die Wette.

Das Vereinsgelände des SC Borsigwalde befindet sich in der Tietzstraße in unmittelbarer Nähe zum Wohnquartier Ziekowkiez. „Viele unserer Mieter:innen und Mieterkinder sind in dem Verein aktiv. Daher ist es uns ein besonderes Anliegen, den SC Borsigwalde zu unterstützen.“, erklärt Pascal Schrader, Referent bei Vonovia, der das Turnier gespannt mitverfolgt hat.

Auch Trainer Malik freut sich über die Spende. Er wohnt schon seit Jahren im Ziekowkiez und hat sich bewusst für den Kiez entschieden: „Ich mag die Ruhe dort und schätze es, in nur wenigen Gehminuten auf dem Vereinsplatz sein zu können.“

Das Engagement des SC Borsigwalde gegen Rassismus und Diskriminierung geht auch nach dem Turnier weiter. Dabei möchte Vonovia den Verein weiter unterstützen. Denn auch bei Vonovia wird Vielfalt gelebt und wertgeschätzt: Mieter:innen mit den unterschiedlichsten Nationalitäten wird ein Zuhause geboten und Mitarbeitende aus über 70 Nationalitäten sind bei Vonovia beschäftigt.

Foto: SC Borsigwalde 1910 e.V. - Jugendabteilung

05.06.2023


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Matthias Wulff Leiter Regionales, Pressesprecher Sachsen, Thüringen Matthias.Wulff@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Matthias Wulff
Loading...