Frankfurt

Vonovia saniert Aufzüge in Frankfurt


21.12.2023

Installation Aufzug Box IoT Dresden
Loading...
Aufzüge sind praktisch und für manche Bewohner aufgrund ihres Alters oder körperlicher Beeinträchtigungen auch unverzichtbar. Wie alle technischen Einrichtungen sind allerdings auch Aufzüge nicht vor Schäden und Ausfällen gefeit. Das Wohnungsunternehmen Vonovia hat jüngst zwei Aufzugsanierungen abgeschlossen.

Beim Gebäude in der Lachnerstraße handelt es sich um ein fünfstöckiges Haus, das 1972 erbaut wurde und über 20 Mietparteien verfügt. Nach acht Wochen Bauzeit können sich die Mieterinnen und Mieter nun über einen instandgesetzten Aufzug freuen.

In der Saalburgallee ging es um ein 1953 erbautes und 2011 energetisch saniertes Gebäude mit zehn Geschossen und 55 Wohnungen. Auch hier ist der Aufzug nun generalüberholt.

Ersatzteilmangel verzögert Reparatur bei Ausfällen

„Wir warten und setzen unsere Aufzüge in einem regelmäßigen Turnus instand“, erklärt Regionalbereichsleiter Henning Schulze von Vonovia. „Bei Ausfällen reparieren wir natürlich ad hoc. Wir sind froh, dass sich der Fachkräfte- und Ersatzteilmangel gegen Ende dieses Jahres nicht mehr so stark auswirkt wie im Verlauf der letzten Monate, so dass wir eine Reihe von Aufzügen wieder in Betrieb nehmen konnten.

Insgesamt hat Vonovia in Frankfurt einen Bestand von rund 16.100 Wohnungen.

Foto: Vonovia

21.12.2023


Instandhaltung
von_relaunch.article_event_page.show_more
Olaf Frei Pressesprecher Süden Olaf.Frei@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Olaf Frei
Loading...