Dortmund

Vonovia in Dortmund: Buriad-Siedlung überzeugt generationenübergreifend


25.10.2023

Vonovia Mieterin Mounira Ben Amara und ihre Tochter aus Dortmund Nette freuen sich über die neuen Baklonpflanzen.
Loading...
Lila, pink, weiß und grün – der Balkon der Familie Ben Amara in der Buriad-Siedlung in Dortmund-Nette erstrahlt in bunten Farben. Tochter Amira wird die Wohnung bald von ihren Eltern übernehmen. Bei der anstehenden Neugestaltung sind die Blumen, die sie beim Nachbarschaftsfest am Stand von Vonovia geschenkt bekommen und danach eingepflanzt hat, ein willkommenes Detail.

Gelebtes Miteinander im Quartier 

„Wir sind vor rund zehn Jahren hier in die Siedlung gezogen“, erzählt ihre Mutter, Mounira Ben Amara. „Vor allem die Nähe zur Schule unserer Tochter war damals ausschlaggebend, aber auch die günstigen Preise im Vergleich zu anderen Stadtbezirken.“ Die Umgebung der Buriad-Siedlung bietet verschiedene Einkaufs-möglichkeiten und eine gute ÖPNV-Anbindung. Die Nähe zur Innenstadt überzeugt ebenfalls ihre Tochter. Sie wird die Wohnung bald von ihren Eltern übernehmen, die ein Haus in Tunesien gebaut haben. Nach und nach richtet sie sich die Wohnung daher nach ihrem Geschmack ein. „Die Buriad-Siedlung und auch der Bezirk Dortmund-Nette sind sehr familiär. Jeder kennt hier jeden, weshalb ich mich sehr wohl fühle und auch langfristig bleiben möchte“, erklärt Amira Ben Amara.

Gelungenes Nachbarschaftsfest und Austausch vor Ort

Ihre Nachbarinnen und Nachbarn konnte die junge Mieterin bereits auf dem diesjährigen Nachbarschaftsfest noch besser kennenlernen. Die Feier auf dem Parkplatz vor der Butzstraße 48 wurde hauptsächlich durch die zentrale Anlaufstelle „Mittendrin“ der Stadt Dortmund organisiert. Vor Ort stellten sich Vereine und Institutionen wie das Jugendamt, das Familienbüro sowie Polizei und Feuerwehr vor. Vonovia hat sich mit einem Blumen- und Infostand am Fest beteiligt. Diese Form des Austauschs fördert das Wohnungsunternehmen gerne: „Wir genießen es, mit unseren Mieterinnen und Mietern vor Ort ins Gespräch zu kommen. Dass Familie Ben Amara mit unseren Wohnungen und unserem Service so zufrieden ist, dass die Tochter gerne langfristig in der Buriad-Siedlung bleiben möchte, bestärkt uns in unserer Arbeit und zeigt, warum wir sie gerne machen“, betont Vanessa Weber, Regionalleiterin Dortmund-Nord.
 
Foto: Vonovia / Bierwald

25.10.2023


Quartier
Soziales Engagement
Kundenservice
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...