Lübeck

Soziales Engagement für „MOO-Projekt“ der Diakonie


09.08.2023

„MOO-Projekt“ der Diakonie
Loading...
Kochen bringt Menschen zusammen: so auch beim Projekt „MOO – Menschen ohne Obdach“ der Kirchengemeinde St. Jürgen und der Diakonie Nord Nord Ost. Bei dem Projekt bereiten engagierte Jugendliche Speisen für Menschen in Not zu.

Anschließend können die Köchinnen und Köche gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern der Beratungsstelle das Essen in gemütlicher Atmosphäre genießen. Das bietet ebenfalls den optimalen Rahmen, um sich bei einem kleinen Schnack auszutauschen.

Im vergangenen Jahr hatte Vonovia bereits mit einer Spende den Einbau einer neuen Küche ermöglicht. Jetzt folgte ein weiterer Beitrag in Höhe von 2.000 Euro. „Wir freuen uns riesig“, sagt Udo Blankenstein, MOO-Projektleiter. „Einmal in der Woche kochen wir hier mit 15 bis 20 Jugendlichen frisches Essen. Die Spende ermöglicht uns, für die nächsten sechs Monate Lebensmittel dafür zu kaufen“, so Blankenstein weiter. Julia Fuchs, Vonovia-Regionalleiterin Lübeck-Ost, erläutert die Hintergründe für die erneute Spende: „Uns ist es ein großes Anliegen als Teil der Lübecker Stadtgesellschaft auch unserer sozialen Verantwortung nachzukommen und hilfsbedürftige Menschen zu unterstützen.“

Bereits seit 2006 wird der Kochlöffel geschwungen: „Einige Jugendliche sind bereits seit vielen Jahren dabei. Uns macht es stolz auch ihnen mit dem Projekt etwas Abwechslung in den Alltag zu bringen“, ist Blankenstein überzeugt. „Die Jugendlichen nehmen ganz neue Erfahrungen aus ihren Begegnungen mit den Menschen mit, die oft aus prekären Lebenslagen kommen. Und nebenbei lernen sie noch, dass Kochen nicht nur Spaß macht, sondern auch gesund und lecker ist“, ergänzt Blankenstein.

Foto: Diakonie Nord Nord Ost

09.08.2023


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Panagiota-Johanna Alexiou Pressesprecherin Norden Panagiota-Johanna.Alexiou@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Johanna Panagiota Alexiou
Loading...