Würzburg

Mit Sport zum Zusammenhalt im Viertel


06.12.2023

Loading...
Sport und Bewegung sind nicht nur gesund, sie verbinden auch. Das beweist der „Sport & Tanz Club Beweg Dich e.V.“ in Würzburg-Heuchelhof. In dem Viertel wird durch Vereine wie „Beweg dich“ wertvolle Sozialarbeit geleistet. Vonovia unterstützt dieses Engagement mit einer Spende.

Seit 2016 bietet der Sport & Tanz Club Sportkurse am Heuchelhof überwiegend für Kinder und Jugendliche an. Derzeit sind es bis zu 250 Kinder zwischen 0 und 15 Jahren. Was zunächst im heimischen Keller mit Zumba und Combat Sambo (Kampfsport) Kursen startete, entwickelte sich 2019 zu einem offiziellen Sportverein. Zurzeit bietet der Verein 18 verschiedene Trainingsarten an, wie z.B. Tanz- und Akrobatikkurse, Kampfsport sowie verschiedene Gruppentrainings für Frauen und Männer (Pilates, Muskelaufbau- und Ausdauertraining etc.). Vonovia unterstützt die wertvolle Arbeit mit 2.500 Euro. „Wir freuen uns sehr, dass unsere Arbeit auch bei den Unternehmen vor Ort Wertschätzung findet und sagen danke für die Spende“, sagt Beweg-dich-Vorstand Julia Satoloka.

„Die ehrenamtlichen Trainerinnen und Trainer leisten wichtige Arbeit hier im Quartier. Wir unterstützen diese gern“, erklärt Claudia Link-Meyer, Vonovia-Regionalleiterin Bayern Nord und ergänzt: „Es ist wichtig, dass die Kinder und Jugendlichen die nötigen Impulse bekommen, um Talente zu entdecken und einen Bezug zu den eigenen Fähigkeiten zu entwickeln.“ Vonovia hat in Würzburg knapp 340 Wohnungen. Am Heuchelhof sind es knapp 120.

Die Spende ist Bestandteil eines Programms von Vonovia, mit dem das Unternehmen bundesweit soziales Engagement fördert. Gemeinsam mit städtischen Verwaltungen, Sozialverbänden, Kirchen, Nachbarschaftsinitiativen, Quartiers- und Sportvereinen und vielen anderen Akteuren unterstützt Vonovia so das Zusammenleben in den Städten.

Foto: Sport & Tanz Club Beweg Dich

06.12.2023


Soziales Engagement
Quartier
von_relaunch.article_event_page.show_more
Olaf Frei Pressesprecher Süden Olaf.Frei@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Olaf Frei
Loading...