Berlin

Handwerk hautnah: 3. Berufsschnuppertag in den Lehrwerkstätten von Vonovia


21.07.2023

Berufsschnuppertag (VTS-Lehrwerkstatt) Bergholzstr. 2 - Berlin
Loading...
Dritter Schnuppertag für Jugendliche der ARCHE und Straßenkinder e.V. in Berlin-Tempelhof. Mitarbeiter:innen von Vonovia stellten Ausbildungsberufe der Gewerke Fliesen, Elektronik, Gartenlandschaftsbau, Maler und Sanitär vor.

Am 3. Berufsschnuppertag lernten Jugendliche aus Berlin-Marzahn/Hellersdorf in den Lehrwerkstätten der Vonovia verschiedene Berufsbilder und Gewerke kennen. Regionalbereichsleiter Sascha Amler freut sich über den großen Erfolg und legte fest, dass die Veranstaltung nach zwei erfolgreichen Jahren ab jetzt jährlich laufen soll.

Das Wohnungsunternehmen hat den Schnuppertag in Zusammenarbeit mit "Die Arche" Kinderstiftung Christliches Kinder- und Jugendwerk sowie Straßenkinder e.V. organisiert. Unterstützt von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Vonovia konnten Jugendliche aus den angrenzenden Quartieren an unterschiedlichen Stationen viel über die Ausbildungsberufe der Gewerke Fliesen, Elektronik, Gartenlandschaftsbau, Maler und Sanitär erfahren.

Besonders beliebt war auch dieses Jahr der Bereich Gartenlandschaftsbau, wo es wieder ein absolutes Highlight für die jungen Gäste war, selbst einmal mit dem Bagger oder dem großen Rasenmäher zu fahren. Auch die Station Elektrotechnik, wo das Verlegen von Kabeln an einer Übungswand geübt werden konnte, stieß auf großes Interesse. An anderen Stationen bot sich die Möglichkeit, sich an Maler- und Lackiererarbeiten, am Zimmermannshammer oder als Fliesenleger zu versuchen. Zum Abschluss des aufregenden Tages ließen die Schülerinnen und Schüler am Grillstand ihre Erlebnisse Revue passieren.

David Quast vom Kinder- und Jugendhaus BOLLE des Straßenkinder e. V.: „Im Kinder- und Jugendhaus BOLLE ist es uns eine Herzensangelegenheit, Kinder und Jugendliche ganzheitlich bei ihrer Zukunftsplanung zu begleiten. Mit sinnvollen Freizeitangeboten und einem Schwerpunkt auf Bildungsförderung bemühen wir uns, ihnen beispielsweise bei ihrem Schulabschluss zur Seite zu stehen und ihnen Wege in einen Beruf aufzuzeigen. Wir möchten Vonovia und allen beteiligten Mitarbeitern ganz herzlich für ihre beeindruckende Unterstützung danken. Hier bekommen die Jugendlichen durch Vonovia die Möglichkeit, sich praktisch auszuprobieren und für sich zu bestätigen, was sie bei uns im Kinder- und Jugendhaus BOLLE bereits über sich erfahren haben: Sie haben Talente und sie haben wunderbare Fähigkeiten, mit denen sie alle Chancen haben, ihr weiteres Leben so zu gestalten, wie sie es sich wünschen.“

Tim Rauchhaus von der Regionalleitung Berlin der "Die Arche" Kinderstiftung Christliches Kinder- und Jugendwerk und Leiter der Einrichtung in Marzahn/Hellersdorf: „In der Arche ist es unser erklärtes Ziel, den Jugendlichen aus sozial schwächeren Haushalten ein warmes Mittagessen, pädagogische Unterstützung beim Lernen und diverse Sport- und Freizeitmöglichkeiten anzubieten. Dass Vonovia sich für unsere Kids so engagiert, ist wunderbar und nicht selbstverständlich. Der Schnuppertag schließt direkt an unsere Angebote an, indem den Jugendlichen ganz handfeste Lösungen aufgezeigt werden, ihre Zukunft aktiv selbst in die Hand zu nehmen.“

Sascha Amler, für den Bezirk zuständiger Regionalbereichsleiter von Vonovia, sagt: „Wir, die mehr als 40 Kolleg:innen von Vonovia, die an dieser Veranstaltung beteiligt waren, sind sehr stolz darauf, dass wir den Schnuppertag für Jugendliche nun schon zum dritten Mal ausrichten konnten und er auch dieses Jahr so ein Triumph war. Es waren sogar wieder ein paar junge Leute dabei, die in einem der letzten beiden Jahre schon mal ‘mitgeschnuppert’ haben. Ich weiß, dass wir einige der Jugendlichen für ein Praktikum begeistern konnten. Es ist so erfüllend, zu sehen, dass wir mit unserer Arbeit hier zu dieser Entscheidung beitragen konnten!“

Auch dieses Jahr konnten die Jugendlichen wieder die Chance ergreifen, ein Praktikum bei Vonovia zu machen, um den für sie jeweils interessantesten Bereich besser kennenzulernen. Bei erfolgreichem Abschluss des Praktikums steht einem möglichen Ausbildungsplatz im Wunschberuf nichts mehr im Wege.

Foto: Vonovia

21.07.2023


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Matthias Wulff Leiter Regionales, Pressesprecher Sachsen, Thüringen Matthias.Wulff@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Matthias Wulff
Loading...