Dresden

Gemeinsam mit der Stadt Dresden ermöglicht Vonovia den Umzug des Gemeinschaftsgartens „Strieskanne“


25.08.2023

Eine Kooperation von Vonovia und der Stadt Dresden ermöglicht den Umzug des Gemeinschaftsgartens Strieskanne. Auf einer Fläche, die der Stadt und Vonovia gehört,  können künftig auch die Kinder der Kita Kinderwelt(en) gärtnern.
Loading...
Eine Kooperation der Landeshauptstadt Dresden mit Vonovia ermöglicht den Umzug des Gemeinschaftsgartens „Strieskanne“ an die Geisingstraße. Noch dazu dürfen sich die Kinder der Kita Kinderwelt(en) über eine eigene Gartenfläche freuen. Ermöglicht wurde dies auf einer Fläche, die sich im Eigentum der Stadt und Vonovia befindet. Für die Nutzung der Fläche schloss Vonovia einen Überlassungsvertrag mit dem Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, legte ein Habitat mit Sandarium an und baute ein Tor zur Kita. 

„Ein lehrreiches Umfeld für die Kinder“

„Wir freuen uns über die Gelegenheit, eine unserer Flächen für den Gemeinschaftsgarten und gleichzeitig der Kita Kinderwelt(en) zur Verfügung stellen zu können“, sagt Lidia Sieniuta, Regionalleiterin von Vonovia Dresden. „Es gehört zu unserem Selbstverständnis, soziale Einrichtungen und Projekte wie dieses zu unterstützen. Soziale Einrichtungen und Bildungsträger kümmern sich um die Bildung und Entwicklung junger Menschen und investieren in zukünftige Generationen und das schätzen wir sehr. Ich bin überzeugt, dass der Garten nicht nur ein Ort der Erholung sein wird, sondern auch ein lehrreiches Umfeld bieten kann, in dem Kinder die Wunder der Natur entdecken können“, ergänzt Sieniuta.

Neuer Standort ermöglicht Kindern das „Gärtnern“

Detlef Thiel, Amtsleiter des Amtes für Stadtgrün und Abfallwirtschaft, sagte bei einem Vor-Ort-Termin im Beisein aller Partner und der Kitakinder: „Ich bin sehr froh, dass es gelungen ist, für den Gemeinschaftsgarten ‚Strieskanne‘ einen neuen Standort zu finden und über eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Vonovia und dem Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft den Kindern der Kita Kinderwelt(en) tagsüber hier das Gärtnern zu ermöglichen. Ich danke dem Stadtbezirksbeirat Blasewitz, Vonovia Dresden und der Kita Kinderwelt(en) für diese besondere Zusammenarbeit.“

Foto: Vonovia / Grätz

25.08.2023


Soziales Engagement
Quartier
von_relaunch.article_event_page.show_more
Matthias Wulff Leiter Regionales, Pressesprecher Sachsen, Thüringen Matthias.Wulff@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Matthias Wulff
Loading...