Berlin

Fast 1.000 Wohnungen bekommen Mieterstrom: Vonovia pusht Photovoltaik in Berlin


04.07.2023

Auf den Dächern von Wohnungshäusern in Berlin-Kaulsdorf wurden Photovoltaikanlagen errichtet
Loading...
Das Wohnungsunternehmen Vonovia hat am Dienstag das erste Dach im Quartier Kaulsdorf komplett mit Solaranlagen belegt. Bis Ende Juli sollen knapp die Hälfte der Gebäude rund um den Ohserring mit Photovoltaik ausgestattet werden. Der Baustart des Projekts war in der letzten Woche. „Damit hat Vonovia den ersten Meilenstein für mehr Nachhaltigkeit erreicht“, sagt Julia Ward, die bei Vonovia in Berlin den Energie-Bereich verantwortet.

Mit Solartechnik Energiewende vorantreiben

Das ist nur ein weiterer Schritt bei einem ambitionierten Programm, denn alleine in Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf stattet das Unternehmen bis Jahresende 909 Wohnungen mit Solarstrom. Dem Regionalbereichsleiter Sascha Amler sind die Photovoltaikanlagen ein wichtiges Anliegen: „Unsere Mieter machen auch ohne eigenes Haus bei der Energiewende mit. Gemeinsam leisten wir so einen wirksamen Beitrag zur Reduzierung von Kohlenstoffdioxid-Emissionen“.

Vergünstigter Stromtarif für Mieter:innen

Die Mieterinnen und Mieter werden mit der dezentralen Stromversorgung weniger abhängig von Schwankungen an den Energiemärkten. Sie beziehen den Strom zu einem eigenen Gründirektstrom-Tarif, der unter dem Preis des Grundversorgers liegt. Und auch technisch sind die Anlagen nachhaltig: Während ihrer Lebensdauer von etwa 25 Jahren erzeugt eine Photovoltaik-Anlage rund zehnmal mehr Energie, als für ihre Herstellung benötigt wird.

Mit hauseigenen Handwerker:innen schneller zum Gründirektstrom

Berlinweit und inklusive der Deutsche-Wohnen-Bestände will Vonovia das Ausbautempo im Vergleich zum Vorjahr um das 6,5-Fache steigern und 2023 die Installation von bis zu acht Megawatt Peak (MWp) realisieren.

Energie-Technikerin Julia Ward erläutert: “Wir arbeiten viel mit unseren eigenen hauseigenen Handwerker:innen an der Installation auf unseren Dächern. So können wir schnell vorankommen“, sagt Ward. Für die weiteren Jahre sieht Vonovia ein verstärktes Ausbautempo vor, so dass jährlich etwa 12 MWp in der Hauptstadt realisiert werden.

Foto: Vonovia

04.07.2023


Modernisierung
von_relaunch.article_event_page.show_more
Matthias Wulff Leiter Regionales, Pressesprecher Sachsen, Thüringen Matthias.Wulff@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Matthias Wulff
Loading...