Kornwestheim

Achtmal 50 Jahre: Vonovia gratuliert zu ganz besonderem Mieterjubiläum


28.11.2023

Vonovia Fototermin, 50-jähriges Mieterjubiläum, Bolzstraße 121, 70806 Kornwestheim
Loading...
In Kornwestheim blickt Vonovia mit langjährigen Mieter:innen auf 50 gemeinsame Jahre zurück. So konnte Vonovia jüngst gleich acht Mietparteien zum besonderen Jubiläum gratulieren. Seit einem halben Jahrhundert wird das nachbarschaftliche Zusammenleben im gemeinsamen Zuhause im Weststadtquartier groß geschrieben.

Als Dankeschön für die Treue und das harmonische Miteinander hatte Vonovia Ende November zum Mieter-Jubiläum eingeladen. Im Mieterinfopoint in der Bolzstraße 121 ließen die langjährigen Mieter:innen die vergangenen fünfzig Jahre bei Sekt und Schnittchen Revue passieren.

„Früher herrschte hier noch Eisenbahnerordnung.“

Eine der Jubilare ist Brigitte Wöhr. Sie lebt in einer der ehemaligen Eisenbahnerwohnungen aus den 1950er und 1960er Jahren. Die 75-Jährige denkt gerne an die Entwicklung der vergangenen Jahre in Kornwestheim zurück: „Früher herrschte hier noch Eisenbahnerordnung. Heute ist alles etwas wilder, weil wieder viele Kinder im Haus leben. Ich sag immer ‚Unten ist der Kindergarten und ab dem 4. Stock das Altersheim.‘ Da wohnen nur noch Alte.“

Mieterinnen wie Wöhr schätzen die Mischung aus Jung und Alt und den Mix unterschiedlicher Nationalitäten sehr: „Wir haben hier eine richtige Nachbarschaftshilfe. Vor allem während Corona war der Zusammenhalt toll. Die Kinder haben geklingelt und uns Alten Essen gebracht.“

Die Mieter:innen der Vonovia legen großen Wert auf das gemeinsame Miteinander und unterstützen sich gegenseitig. So berichtete Brigitte Wöhr bei der Jubiläumsfeier, wie sie jeden Mittwoch ihren Nachbar mit dem Auto mitnimmt: „Ich kann noch fahren, er aber nicht. Daher nehme ich ihn immer mit zum Friedhof. Er geht dann zu seiner Frau, ich zu meinem Mann.“ Anschließend gehen die beiden Kaffeetrinken, einkaufen und Mittagessen: „Es ist schon schön, wenn man sich auch im Alter noch gegenseitig helfen kann.“

„Das mit der Kehrwoche ist so eine Sache.“

Mobilität ist auch für Jubilarin Ingrid Neuhaus (83) wichtig, die regelmäßig mit der Bahn unterwegs ist. Daher schätzt sie die direkte Anbindung ihrer Wohnung zur Bahnstation ganz besonders. Neuhaus ist 1954 aus der ehemaligen DDR im Südwesten gelandet. „Zunächst in Künzelsau. Von dort wollte ich nach München. Niemals wollte ich nach Kornwestheim. Wieso auch? Aber dann habe ich meinen Mann kennengelernt. Und ich bin geblieben.“ Mittlerweile sind es 50 Jahre geworden.

Zeit genug, um sich an urschwäbische Gepflogenheiten zu gewöhnen: „Das mit der Kehrwoche ist so eine Sache. Die sollte man schon machen. Aber in meinem Alter will ich mich nicht mehr aufregen“, so Neuhaus abschließend mit einem Schmunzeln.

Silke Blankenhaus, Regionalleiterin von Vonovia für Stuttgart, zeigt sich begeistert vom Austausch mit den langjährigen Mieter:innen: „Achtmal 50 Jahre sind eine stolze Zeit. Da kommen tolle Geschichten zusammen. Ich hoffe, dass wir den Jubilaren eine kleine Freude mit unserem Fest machen konnten. Ich danke ihnen von Herzen für die gute Nachbarschaft!“

Foto: Vonovia/ Gilardone

28.11.2023


Quartier
von_relaunch.article_event_page.show_more
Olaf Frei Pressesprecher Süden Olaf.Frei@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Olaf Frei
Loading...