Berlin

Stadtradeln für Flüchtlingshilfe


18.10.2022

Berlin
Loading...
Das Vonovia Team Berlin Nord hat in diesem Jahr bei der Aktion „Stadtradeln Berlin 2022“ mitgemacht, denn: Für jeden erradelten Kilometer spendete Vonovia einen Euro für einen guten Zweck – und sparte nebenbei einiges an CO2.

Unterstützt wurde die Flüchtlingshilfe vom Ukraine Unionhilfswerk in Berlin, und zwar konkret die Anschaffung von Fahrrädern und Zubehör.

Ein bisschen mehr Freiheit

„Die Bedeutung von Fahrrädern für die persönliche Mobilität ist nicht zu unterschätzen“, sagt Angela von der Waydbrink, Referentin Berlin Nord bei Vonovia. „Uns ist es sehr wichtig, einen Beitrag zur Flüchtlingshilfe zu leisten. Für Fahrräder zu radeln, erschien uns logisch, und es freut mich, dass es den geflüchteten Ukrainern im Unionhilfswerk direkt zugutekam.“

Mit dem gespendeten Geld konnten bereits fällige Reparaturen an den bestehenden Rädern durchgeführt und Ersatzteile, Helme aber auch weiteres Zubehör angeschafft werden.

18.10.2022


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Matthias Wulff Leiter Regionales, Pressesprecher Sachsen, Thüringen Matthias.Wulff@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Matthias Wulff
Loading...