Frankfurt

Schülerbücherei der Ziehenschule wieder benutzbar


04.10.2022

Kinder in Schülerbücherei
Loading...
Im neuen Schuljahr werden Schülerinnen und Schüler wieder ganzjährig ihre frisch renovierte Schulbücherei nutzen. Dies war über ein Jahr nicht oder eingeschränkt möglich. Unbekannte hatten im März 2021 großen Sachschaden durch Vandalismus und einen Brandanschlag verübt.

Vonovia unterstützte den Verein der Freunde und Förderer der Ziehenschule (VFF) mit einer Spende für die Schülerbücherei.

Ort der Begegnung

Die Zeiten provisorischer Öffnungszeiten und Nutzung eines Teils der Schulbücherei als Ausweich-Klassenzimmer sind vorbei. Dort lesen, recherchieren und sich wohl fühlen, - das war während der Sanierung des Erdgeschosses viele Monate nicht möglich. Jetzt ist die Schülerbücherei wieder ein lebendiger Ort und Kommunikationszentrum.

Die Schülerschaft freut sich über ihre liebevoll ‚Schübü‘ genannte Bücherei: Durch neue Möbel und eine veränderte Raumaufteilung wirkt sie freundlicher, moderner und größer. Den ersten Schülern, die die renovierte Bücherei betraten, standen vor Staunen die Münder offen. Andere liefen aufgeregt hin und her und riefen: „Die Schübü ist so schön geworden!“

Gemütlich schmökern

Der VFF hat aufgrund der Vonovia Spende die Schülerbücherei mit zwei blauen Lesesofas ausgestattet, die in den Pausen und Freistunden im wahrsten Sinne des Wortes dauerbesetzt werden. Eric Völker, Regionalleiter Frankfurt Nord, sagt: „Es ist schön, dass wir als Teil der Nachbarschaft mit unserer Spende der Schulgemeinschaft nach dem Brandanschlag eine Freude machen konnten.“

Foto: Sandra Weller

04.10.2022


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Olaf Frei Pressesprecher Süden Olaf.Frei@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Olaf Frei
Loading...