Dortmund

Dortmund: Ein ganzes Haus feiert Jubiläum


17.11.2022

Vonovia-Mitarbeiter gratulieren Mieter*innen zum 50. Jubiläum
Loading...
In Dortmund Aplerbeck feierten gleich fünf Mieterparteien ihr fünfzigjähriges Mieterjubiläum. Vonovia dankt den Mieterinnen und Mietern mit einem Präsent. Bei der Übergabe berichteten sie von ihrer gemeinsamen Zeit im Haus.

In Dortmund-Aplerbeck blickt das Wohnungsunternehmen Vonovia gemeinsam mit seinen besonders langjährigen Mieterinnen und Mietern auf 50 gemeinsame Jahre zurück. So konnte das Wohnungsunternehmen in einem Haus in der Erlenbachstraße gleich fünf Mietparteien zum großen Jubiläum gratulieren. Seit nunmehr 50 Jahren wird in der Erlenbachstraße Gemeinschaft großgeschrieben, das gemeinsame Zuhause steht im Mittelpunkt der Nachbarschaft.

Ein Dankeschön für fünfzig harmonische Jahre

Vonovia bedankte sich bei seinen treuen Mieterinnen und Mietern mit kulinarischen Geschenkkörben, welche Vonovia Regionalleiter Sebastian Keppe und Objektbetreuer Jörg Ketzler den Jubilaren feierlich überreichten.

Sebastian Keppe sagt: „Gleich fünf Mieterjubiläen in einem Haus – das gab es noch nie! Umso mehr freut es mich, mit den Bewohnerinnen und Bewohnern zu sprechen und ihnen von Herzen für die 50 Jahre sehr gute Nachbarschaft zu danken!“

Rückblick auf viele gemeinsame Erlebnisse

Annegret Köchling wohnt mit ihrer Familie bereits seit 1971 im Haus. Sie und vier weitere Familien verbindet eine enge Freundschaft. So haben die Familien zusammen insgesamt neun Kinder in der Erlenbachstraße großgezogen, viel gefeiert, gelacht und auch manchmal zusammen geweint.

Begonnen hat alles mit gemeinsamen Kegeltreffen, berichtet Annegret Köchling: „Zuerst waren wir zusammen Kegeln und Schwimmen, daraus hat sich eine sehr enge Freundschaft entwickelt. Eigentlich sind wir im Haus eine große Familie. Wir haben gemeinsam im Garten gegrillt, Kinder großgezogen und sind zusammen alt geworden. Inzwischen treffen wir uns am liebsten spontan zu Kaffee und Kuchen.“

Ein Haus wächst zusammen

Auch ihr Nachbar Eugen Brand blickt gerne auf die gemeinsamen Jahre zurück. Der erfolgreiche Hobbykünstler und seine Frau genießen den Ruhestand in der freundlichen Nachbarschaft in vollen Zügen. „Früher sind wir zusammen ausgegangen, haben große Hoffeste gefeiert. Jetzt hatten wir einen besonderen Anlass zum Feiern: unser Mieterjubiläum. Jeder hat etwas mitgebracht – da kam richtig Stimmung auf“, erzählt der 87-Jährige.

Auch im hohen Alter wird der enge Austausch weiterhin gelebt und geliebt, so steht in diesem Jahr als Nächstes ein gemeinsames Nikolausfest an. Eugen Brand erklärt: „Hier kommen auch alle Kinder der Familien vorbei, inzwischen haben diese selbst Familien gegründet. So wächst das Haus weiter zusammen und alle sind füreinander da – diesen Zusammenhalt wollen wir nicht mehr missen.“

2022 konnte Vonovia in Dortmund insgesamt 121 Mieterjubiläen feiern, darunter feierten 56 Mieterparteien das Fünfzigjährige. 65 Mietparteien gratulierte das Wohnungsunternehmen sogar zu mehr als 60 Jahren Miettreue.

Foto: Vonovia / Kreklau

17.11.2022

Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...