Düsseldorf

Erfolg beim Kampf gegen Wohnungslosigkeit


21.01.2022

Wohnungsübergabe mit Constantino Raffaele  im Rahmen der NRW-Landesinitiative „Endlich ein 
Zuhause!“
Loading...
In vielen Städten ist die Wohnungslosigkeit ein großes Problem. Auch in Düsseldorf. Dies will Vonovia zusammen mit der Landesinitiative „Endlich ein ZUHAUSE!“ angehen. Hierbei werden Wohnungssuchende gezielt aufgesucht und intensiv unterstützt, um einen besseren Austausch zwischen Hilfsbedürftigen und dem Wohnungsmarkt zu ermöglichen.

Wohnungsnot in Düsseldorf

Laut Wohnungsnotfallstatistik des Landes NRW waren zum Stichtag 30. Juni 2020 in der Stadt Düsseldorf 3.829 Menschen ohne eigene Wohnung. Darunter fallen nicht nur Obdachlose, sondern auch Menschen, die vorrübergehend bei Bekannten oder in sozialen Einrichtungen leben. Zusammen mit der Landesinitiative schafft Vonovia jetzt eine bessere Wohnversorgung und Vermittlung für Hilfsbedürftige.

Bereits 15 Wohnungsvermittlungen in Düsseldorf

Ein Beispiel für die erfolgreiche Wohnungsvermittlung ist Guiseppe Pinot (Name geändert). Der 65-jährige war bis zu der Trennung von seiner Frau 30 Jahre als selbständiger Gastronom in Düsseldorf tätig. Nach der Trennung wurde er obdachlos und übernachtete in einer Notschlafstelle. Nach der Überwindung einer schweren Krebserkrankung suchte er dringend eine Wohnung. Mithilfe von Vonovia und „Endlich ein ZUHAUSE!“ konnte er eine Wohnung im Düsseldorfer Süden beziehen.

Foto: Vonovia / Bierwald

21.01.2022


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...