Berlin

Barrierearmer Neubau in Berlin-Lichtenberg


30.12.2022

Berlin
Loading...
Die Bauarbeiten für den Neubau eines siebengeschossigen Wohnhauses von Vonovia mit barrierearmen und barrierefreien Wohnungen in Berlin-Lichtenberg sind fast abgeschlossen.

Vermietung beginnt zum 1. März 2023

Das Gebäude mit den Adressen Rudolf-Seiffert-Straße 82 bis 84 befindet sich direkt an der Storkower Straße und verfügt über insgesamt 90 durchweg barrierearme Wohnungen. Sieben sind komplett rollstuhlgerecht.

Aufgrund seiner innerstädtischen Lage und der guten Verkehrsanbindung ist es sehr gut erreichbar. Die Wohnungen sind zwischen 38 und 112 Quadratmeter groß (zwei bis fünf Zimmer). Sie verfügen über Balkon oder Terrasse, Einbauküche, Glasfaserkabelanschluss, Fußbodenheizung und sind alle per Aufzug erreichbar.

Für ein besseres Stadtklima

Besonderen Wert legte Vonovia auf eine nachhaltige Bauweise. Das Gebäude ist an das Fernwärmenetz angeschlossen, hat eine Regenwasserzisterne und ist mit Dachbegrünung versehen. Außerdem gibt es eine Fotovoltaikanlage. Von den 69 Pkw-Stellplätzen in der Tiefgarage (180 für Fahrräder) wurden zehn mit E-Ladesäulen ausgestattet.

Sascha Amler, Regionalbereichsleiter Berlin Ost/Potsdam, sagt: „Wir freuen uns, dass wir mit diesem Neubau vor allem Menschen mit Behinderungen und Mobilitätseinschränkungen ein Angebot unterbreiten können. Für sie kommt ein großer Teil des Wohnungsbestandes in Berlin aufgrund fehlender oder ungünstig platzierter Aufzüge von vornherein nicht infrage. Durch seine nachhaltige Bauweise trägt das Gebäude sowohl zur Verbesserung des Stadtklimas als auch zur Reduzierung der CO2-Emissionen bei.“

30.12.2022


Neubau
von_relaunch.article_event_page.show_more
Matthias Wulff Leiter Regionales, Pressesprecher Sachsen, Thüringen Matthias.Wulff@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Matthias Wulff
Loading...