Köln

Kunstroute durch den Stadtteil


13.04.2022

Köln
Loading...
Gemeinsam mit dem Künstler Adrian Savulescu hat Vonovia nach Möglichkeiten gesucht, die Kunstförderung in Köln voranzutreiben. Dabei lag der Fokus auf dem Stadtteil Kalk, in dem Künstler eine Kunstroute etablieren.

Diese Route umfasst insgesamt zehn Garagentore in der Steinmetzstraße sowie ein leerstehendes Gebäude in der Buchfordstraße, welche Vonovia zur künstlerischen Gestaltung zur Verfügung gestellt hat.

Farbenfrohe Garagengestaltung

Die ersten Garagen wurden bereits von Adrian Savulescu und sieben weiteren Künstlern bemalt. Seine Graffiti-Kunst ziert bereits andere Fassaden und Stromkästen in der Stadt.
„Unser Ziel ist es, Köln-Kalk attraktiv zu gestalten. Auf rund 1.000 Quadratmeter Fläche entstehen im Kalker Norden, zwischen Lilienthalstraße, Steinmetzstraße und Dieselstraße verschiedene Kunststationen,“ berichtet der Künstler.

Atelierräume in ehemaligen Wohnungen

Zu der Kunstförderung gehört auch die Umgestaltung von ehemaligen Wohnungen zu Atelierräumen. Vonovia Regionalleiter Sascha Steiner: „Mit der künstlerischen Gestaltung von Kalk können wir kreative Köpfe fördern und gleichzeitig profitiert der gesamte Stadtteil davon. Die neuen Atelierräume bieten zudem den Raum, neue Projekte ins Leben zu rufen.“

13.04.2022


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...