Kamen

Modernisierungen stoppen Heizkostenanstieg


29.11.2021

Luftaufnahme eines Gebäudes in Kamen
Loading...
Vonovia hat in den letzten Jahren rund 35 Prozent der Wohnungen in Kamen energetisch modernisiert. Die energetischen Optimierungen sparen nicht nur CO2 ein und entlasten dadurch das Klima. Ein geringerer Energiebedarf führt so auch zur Senkung der Heizkosten für die Mieterinnen und Mieter.

Heizungsaustausch am Werdelsgraben

Dies ist beispielsweise in den Mehrfamilienhäusern am Werdelsgraben in Kamen-Mitte der Fall. Alte Erdgasheizungen wurden durch hocheffiziente und umweltfreundliche Hybridheizungen ersetzt – die durch die Kombination aus Solarthermie und Gasheizung viel Energie einsparen.
„Die Sonne als Wärmequelle ist über viele Monate im Jahr meist im Überfluss verfügbar, kostenlos und emissionsfrei. Reicht die Kraft der Sonne einmal nicht aus, dann springt die Gas-Brennwertheizung mit ihrer hohen Versorgungssicherheit ein“, so Regionalleiterin Simone Müsing.

Sozialverträglichkeit im Fokus

Wichtig ist für Vonovia auch die Sozialverträglichkeit der Modernisierungsmaßnahmen. Mirko Neumann, Regionalbereichsleiter: „Wer die Anpassung aufgrund persönlicher oder finanzieller Härten nicht aufbringen kann, muss bei uns nicht gleich ausziehen. Unser Härtefallmanagement kümmert sich um gemeinsame Lösungen.“

Foto: Vonovia / Bierwald

29.11.2021


Modernisierung
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...