Frankfurt

In Riedberger Kita TraumBaum bauen Kinder Gemüse an


25.11.2021

Kürbis in Beet
Loading...
Seit Herbst 2020 sind rund 20 Vorschulkinder als AckerRacker auf dem Außengelände der Riedberger Kindertagesstätte TraumBaum unterwegs. Unter der Anleitung der fachkundigen Betreuer von Acker e. V. bauen die Kinder ihr eigenes Gemüse an. Gemeinsam mit den pädagogischen Fachkräften bepflanzen, pflegen und ernten sie den rund 40 Quadratmeter großen KitaAcker.

Erstes AckerJahr erfolgreich abgeschlossen

Das Motto der Kita TraumBaum lautet: Ein Ort zum Wachsen. Mit dem Gemüseacker erschließen sich die Kinder neue Fähigkeiten, und sie übernehmen Verantwortung für ihre direkte Umwelt.
Zum Beispiel hat sich ein Kind, das im Umgang mit Tieren Schwierigkeiten hat, zum Beschützer von Ackertieren entwickelt. Und die Allerkleinsten unter drei Jahren gingen jeden Morgen zu den Kürbissen aufs Feld und streichelten sie.

Natur in der Stadt

Durch das Projekt AckerRacker erleben schon die Kleinsten mit den Händen Natur in der Stadt oder kosten, wie frisch Gemüse direkt vom Acker schmeckt. Eine Spende von Vonovia ermöglicht die Teilnahme am vierjährigen Bildungsprogramm von Acker e. V.

Foto: Vonovia/Guido Kollmeier

25.11.2021


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Olaf Frei Pressesprecher Süden Olaf.Frei@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Olaf Frei
Loading...