Essen

Vonovia unterstützt Projekt zur digitalen Teilhabe der Jüdischen Kultus-Gemeinde


25.03.2021

Männer mit gespendeten Laptops
Loading...
Mit einer Sachspende von insgesamt 19 Laptops unterstützt Vonovia die Jüdische Kultus-Gemeinde in Essen. Die Laptops sind bei Vonovia nicht mehr im Einsatz und finden nun neue Verwendung für die Förderung der Digitalkompetenz von Kindern und Jugendlichen. In Zeiten von Homeschooling ist es der Gemeinde ein wichtiges Anliegen, Kinder und Jugendliche zu fördern und ihnen Schulungen zum Umgang mit Betriebssystemen und digitalen Medien anzubieten. Mit der Spende des Wohnungsunternehmens wird die technische Ausrüstung der Gemeinde gestärkt.

„Durch die Pandemie kommt das Gemeindeleben vielerorts fast gänzlich zum Erliegen. Umso mehr begeistert das Projekt digitale Teilhabe der Jüdischen Kultus-Gemeinde. Hier wird ein neuer Weg gefunden, die Gemeindemitglieder an den Stellen zu unterstützen, wo akuter Bedarf herrscht. Die Laptops finden einen neuen Nutzer, der mit ihnen lernen und wachsen kann“, sagt Ralf Feuersenger, Vonovia Regionalleiter Essen-Mitte.

Bedarfsgerechte Unterstützungen auch für Familien

„Mit den von Vonovia gespendeten Laptops können wir nun auch Kinder und Jugendliche unterstützen, die zuhause nicht über die benötigte Technik verfügen. Viele unserer Gemeindemitglieder stehen aktuell vor großen Herausforderungen, besonders die Familien. Wir versuchen hier mit technischen Schulungen vor allem für die Kinder und Jugendlichen Unterstützung zu leisten.“ erklärt Volodymyr Kleyn, stellvertretender Vorsitzender der Gemeinde. „Die Laptops können wir direkt an die Jugendlichen weitergeben. Das ist großartig und bringt unser Projekt voran!“

Vonovia hat in Essen insgesamt rund 12.000 Wohnungen.

Die Spende ist Bestandteil eines Programms von Vonovia, mit dem das Unternehmen bundesweit soziales Engagement fördert. Gemeinsam mit städtischen Verwaltungen, Sozialverbänden, Kirchen, Nachbarschaftsinitiativen, Quartiers- und Sportvereinen und vielen anderen Akteuren unterstützt Vonovia so das Zusammenleben in den Städten.

Bildunterschrift: Ralf Feuersenger, Vonovia Regionalleiter (rechts) übergab die gebrauchten Laptops an Schalwa Chemsuraschwili, Vorstandsvorsitzender der Jüdischen Kultus-Gemeinde Essen (links).
Bildnachweis: Vonovia / Bierwald

25.03.2021


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...