Leverkusen

Obdachlosenhilfe mit Herz


30.03.2021

Überreichung eines Spendenschecks an die Obdachlosenhilfe
Loading...
Auch in Leverkusen trifft die Corona-Pandemie die Schwächsten unserer Gesellschaft besonders hart. Kontaktbeschränkung und Kampagnen wie #Wirbleibenzuhause sind für Wohnungslose eine unüberwindbare Hürde. Gleichzeitig führen leere Innenstädte und geschlossene Geschäfte zum Wegfall wichtiger Einnahmequellen.

Vor diesem Hintergrund fördert das Wohnungsunternehmen Vonovia das gemeinnützige Projekt „Kältegang Leverkusen – ehrenamtliche Obdachlosenhilfe mit Herz“ des Vereins Make it Happen e.V. mit einer Spende von 3.500 Euro. Kältegang e.V. kann auch dank dieser Unterstützung die Situation vieler Menschen ein Stück weit verbessern und leistet damit einen wichtigen Beitrag hin zu einer lebenswerten Stadt Leverkusen.

Umfassende Unterstützung

Das Team aus sechs festen Mitgliedern und zehn weiteren Helfern verteilt regelmäßig Lebensmittel, Kleidung und Hygieneartikel an Bedürftige. Außerdem unterstützen die Mitglieder obdachlose Menschen bei Amtsbesuchen und der Beantragung möglicher Leistungen. Kältegang e.V. ist bei seiner Arbeit auf die Unterstützung von Bürgerinnen und Bürgern angewiesen, die das Projekt zahlreich mit Lebensmitteln und Spenden unterstützen und somit einen wesentlichen Teil zur lokalen Obdachlosenhilfe beitragen.

„Das Projekt ist ursprünglich als eine Winteraktion gestartet, jedoch haben wir schnell festgestellt, dass die Obdachlosen unsere Hilfe auch nach den Wintermonaten benötigen. Deswegen freuen wir uns, sie mithilfe der Spende weiterhin mit warmen Mahlzeiten und benötigten Produkten versorgen zu können“, sagt Deniz Palabiyikli, Leiterin des Projekts.

Vonovia Regionalleiter Sascha Steiner: „Als Teil der Stadtgesellschaft unterstützen wir gerne auch das soziale Engagement hauptberuflicher und ehrenamtlicher Helfer in der Obdachlosenhilfe. ‚Kältegang‘ ist eine tolle Initiative, die breite Unterstützung verdient.“

Vonovia hat in Leverkusen insgesamt rund 2.200 Wohnungen.

Die Spende ist Bestandteil eines Programms von Vonovia, mit dem das Unternehmen bundesweit soziales Engagement fördert.
Gemeinsam mit städtischen Verwaltungen, Sozialverbänden, Kirchen, Nachbarschaftsinitiativen, Quartiers- und Sportvereinen und vielen anderen Akteuren unterstützt Vonovia so das Zusammenleben in den Städten.

Bildunterschrift: Die Spende überreichte Vonovia Regionalleiter Sascha Steiner (2.v.l.) mit Guido Wielspütz (links) vom Sozialamt Leverkusen an Deniz Palabiyikli (2 v.r.) und Monika Jähn (rechts) vom Projekt „Kältegang Leverkusen – ehrenamtliche Obdachlosenhilfe mit Herz“.
Bildnachweis: Vonovia / Bierwald

30.03.2021


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...