Bonn

Vonovia spendet an Bonner Tafel


07.07.2021

Personen am Stand der Bonner Tafel
Loading...
Viele Lebensmittel werden zu schnell und unnötigerweise weggeworfen. Die Bonner Tafel e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der diese Lebensmittel vor der Mülltonne bewahrt und sie anschließend an bedürftige Bonner Bürgerinnen und Bürger verteilt. So kann vielen Menschen geholfen werden.

Um die Tafel zu unterstützen, spendete Vonovia 1.000 Masken, 1.000 Paar Einweghandschuhe und 24 Liter Desinfektionsmittel. Mithilfe dieser Materialien konnte auch in der aktuellen Pandemie-Situation eine Corona-konforme Lebensmittelausgabe gewährleistet werden.

Vielfältige Aufgabenbereiche

Bei der Bonner Tafel e.V. leisten 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter pro Monat insgesamt etwa 1000 Stunden ehrenamtliche Arbeit für bedürftige Mitbürger. Diese umfasst die unterschiedlichsten Bereiche: Warentransport, Aussortieren und Verteilen von Lebensmitteln, Organisation, Koordination und Verwaltung.

Dankeschön für soziales Engagement

Als Dankeschön für die engagierte Arbeit überreichte Vonovia Regionalleiterin Pia Grypstra dem Team der Bonner Tafel zudem einen Präsentkorb.
„Wir danken Vonovia für die Unterstützung! In der aktuellen Corona-Situation sind unsere Leistungen mit zusätzlichem Hygieneaufwand und damit auch Kosten verbunden. Die Sachspende hilft uns, die vor der Mülltonne geretteten Lebensmittel an Bedürftige weiterhin auszuteilen“, sagt Dr. Wolfgang Grafen, ehrenamtlicher Geschäftsführer der Bonner Tafel.

Foto: Vonovia / Bierwald

07.07.2021


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...