Ulm

Vonovia setzt in Neu-Ulm eins drauf


22.07.2021

Wohngebäude nach Dachgeschossausbau
Loading...
Vonovia hat in der Neu-Ulmer Bahnhofsstraße drei Wohngebäu-de aufgestockt. Insgesamt entstanden durch die Maßnahme neun Zwei-Zimmer-Wohnungen mit je 50-54 qm² Wohnfläche.

Die neuen Wohnungen liegen fußläufig rund sechs Minuten vom Hauptbahnhof entfernt. „Für Berufstätige bieten sie daher eine gute Ausgangsbasis, da beispielsweise Pendler von hier aus sehr mobil sind und auch die Neu-Ulmer Innenstadt in unmittelbarer Nähe ist“, erklärt Regionalleiterin Cornelia Koller von Vonovia.

Moderne Bauweise im fünften Stock

Bei den drei Gebäuden aus den 1950er-Jahren wurden zu-nächst die alten Dächer abgetragen, bevor in den vergangenen Monaten auf den Häusern mit den Nummern 26, 28 und 30 ein weiteres Stockwerk aufgesetzt wurde.

Die neun Wohnungen im neuen fünften Stock verfügen über 50 bis 54 m² Wohnfläche mit jeweils offenem Wohn- und Essbereich sowie Einbauküche. Sechs der Zwei-Zimmer-Wohnungen sind zudem mit einem Balkon ausgestattet.

Vermietung gestartet

„Wir freuen uns, dass wir in Neu-Ulm modernen Wohnraum schaffen konnten, ohne weitere freie Flächen bebauen zu müssen“, sagt Cornelia Koller. Im Juni startete das Wohnungsunter-nehmen mit der Vermietung der Neubauwohnungen, im Juli beziehen bereits die ersten Mieter:innen die modernen Wohnräume.

Foto: Vonovia/Vincent Oberhuber

22.07.2021


Modernisierung
von_relaunch.article_event_page.show_more
Olaf Frei Pressesprecher Süden Olaf.Frei@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Olaf Frei
Loading...