Duisburg

Vonovia schafft Wohnraum in Hüttenheim


02.07.2021

Luftaufnahme der Aufstockungsarbeiten in Hüttenheim
Loading...
Die Neugestaltung des Vonovia Wohnquartiers in Duisburg-Hüttenheim liegt im Zeitplan: An einem der 19 Gebäude in der Heinrich-Bierwes-Straße, der Rembrandtstraße und der Kolumbusstraße laufen die Fassadenarbeiten, an zwei Gebäuden wird der Abbruch des Dachstuhls durchgeführt, an einem weiteren ist das Dachgeschoss bereits aufgestockt.

Bis März 2023 soll das gesamte Bau- und Modernisierungsprojekt, zu dem auch der Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern gehört, abgeschlossen sein.

Modernisierungen bringen Vorteile für Mieterinnen und Mieter

Die Häuser erhalten eine verbesserte Wärmedämmung. Hinzu kommen neue Fenster und neu gestaltete Eingangs- und Außenbereiche. Außerdem werden vor den Erdgeschosswohnungen Terrassen errichtet, die anderen Wohnungen erhalten Balkone – ein deutliches Mehr an Wohnqualität für die Bewohner.

Neuer Wohnraum ohne weiteren Flächenverbrauch

Durch die Dachaufstockung entstehen zusätzlich zu den vorhandenen 132 insgesamt 62 neue Wohnungen. Das Besondere: Es werden keine neuen Flächen benötigt, um zusätzlichen Wohnraum zu schaffen. Die Bauteile bestehen aus Holz, was das Gewicht deutlich reduziert.
Vonovia investiert insgesamt rund 27,7 Millionen Euro in die Quartiersentwicklung in Hüttenheim.

Foto: Vonovia / Bierwald

02.07.2021


Neubau
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...