Dresden

Richtfest an der Seidnitzer Straße


09.07.2021

Kranz mit Bändern am Gebäude
Loading...
Im Quartier Seidnitzer Straße baut Vonovia aktuell fünf Punkthäuser mit insgesamt 132 Wohnungen und drei Gewerbeflächen. Nun feierte das Wohnungsunternehmen gemeinsam mit den ausführenden Gewerken das Richtfest für das erste und größte Gebäude. Die Bauarbeiten für das Gesamtvorhaben sollen im Sommer 2022 abgeschlossen sein.

Vonovia dankt den ausführenden Gewerken

„Das Richtfest ist ein toller Meilenstein für unseren Neubau. Diesen Anlass möchten wir gebührend feiern“, sagt Alexander Wuttke, Regionalleiter Mitte-West bei Vonovia Dresden. „Unser großer Dank gilt den ausführenden Unternehmen, die die Arbeiten auf der Baustelle tagtäglich vorantreiben und dafür sorgen, dass der Bau zügig voranschreitet. Ihnen ist es auch zu verdanken, dass wir weiter fest von einer Fertigstellung im Sommer 2022 ausgehen können und die Arbeiten für alle im Quartier so verträglich wie möglich gestaltet werden.“

Richtfest nach alter Handwerkstradition

Vonovia begeht das Richtfest, wie es sich nach guter Handwerkstradition gehört, mit einem Richtkranz auf dem Dach des Gebäudes und Sekt zum Anstoßen mit den Bauunternehmen. Der Richtspruch darf bei diesem Anlass nicht fehlen und wurde gemäß Tradition von einem Zimmermann der Dachdeckerfirma vorgetragen.

Foto: Vonovia SE / André Wirsig

09.07.2021


Neubau
von_relaunch.article_event_page.show_more
Matthias Wulff Leiter Regionales, Pressesprecher Sachsen, Thüringen Matthias.Wulff@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Matthias Wulff
Loading...