Kassel

Die Menschen brauchen mehr Beratung


12.01.2021

Kassel
Loading...
„Während Corona haben die Sorgen zugenommen. Die Menschen brauchen mehr Beratung“, sagt Julia Herrspiegel, hauptamtliche Mitarbeiterin beim Frauentreff Brückenhof und Familientreff Oberzwehren in Kassel. Sie freut sich, dass Vonovia ihre Arbeit mit 1.000 Euro unterstützt. „Von dem Geld konnten wir einen Kopierer und Luftreiniger kaufen, was uns die Chance gab, die Menschen in sicherem Rahmen weiterhin zu beraten und den zunehmenden Papieraufwand zu bewältigen“, erzählt die Sozialpädagogin.

Der Frauentreff Brückenhof und Familientreff Oberzwehren fungieren als Stadtteilbüro und bieten mit einem Team von Sozialpädagoginnen und -pädagogen praktische Unterstützung wie Einkäufe, verschiedene Kurse, wie zum Beispiel Deutsch, und Beratung rund um die persönlichen Lebensumstände an. „Corona hat alles zwar etwas schwieriger gemacht, aber unsere Arbeit läuft weiter – unter anderem auch dank Spenden wie der von Vonovia“, so Julia Herrspiegel.

Markus Peplinski, bei Vonovia Regionalleiter für Kassel, war auf Julia Herrspiegel zugegangen, weil er mitbekommen hatte, dass viele Mieterinnen und Mieter von der Arbeit der Initiative profitieren. „Als Wohnungsunternehmen tragen wir soziale Verantwortung über das reine Mietverhältnis hinaus“, sagt Peplinski. „Darum ist es uns ein Anliegen, das ganze Team vom Frauentreff Brückenhof und Familientreff Oberzwehren bei ihrer wertvollen Arbeit zu unterstützen.“

12.01.2021


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Panagiota-Johanna Alexiou Pressesprecherin Norden Panagiota-Johanna.Alexiou@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Johanna Panagiota Alexiou
Loading...