Berlin

Neubau von Vonovia in der Amendestraße


05.02.2021

Berlin
Loading...
Auf der Baustelle für das neue Wohnhaus in der Amendestraße / Ecke Herbststraße in Reinickendorf-Ost hat sich in den vergangenen Wochen Einiges getan: Nach Abschluss der Vorarbeiten auf dem Areal haben die Baufirmen die ersten Module aufgestellt, aus denen das Gebäude zusammengesetzt wird.

Umweltbewusst bauen

Besonderen Wert legt Vonovia auf nachhaltiges Bauen. Das Gebäude wird über eine Luft-Wasser-Wärmepumpe, eine Photovoltaikanlage für Mieterstrom sowie eine Dachbegrünung verfügen. Regenwasser wird nicht in die Kanalisation abgeleitet, sondern kann auf dem Grundstück versickern, was den Grünanlagen und Bäumen auf dem Areal zugutekommt.

Kurze Bauzeit, gute Ausstattung

Die Holzmodulbauweise gestattet die Fertigstellung innerhalb einer vergleichsweise kurzen Bauzeit und reduziert somit auch die baustellenbedingten Belastungen für die Anwohner auf den benachbarten Grundstücken.

Zur Ausstattung der neuen Wohnungen gehören Fußbodenheizung sowie Einbauküche; die Wohnungen in den Obergeschossen haben zudem einen Balkon. Alle Etagen sind mit dem Aufzug erreichbar.

Wie geht es weiter?

Ab April 2021 werden die Wohnungsmodule für das zweite bis vierte Obergeschoss aufgesetzt. Zudem werden die Arbeiten an den Außenanlagen beginnen, während die Handwerker den Innenausbau sowie Kücheneinbauten und Fassadenarbeiten weiterführen.

05.02.2021


Neubau
von_relaunch.article_event_page.show_more
Matthias Wulff Leiter Regionales, Pressesprecher Sachsen, Thüringen Matthias.Wulff@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Matthias Wulff
Loading...