Duisburg

Oberbürgermeister Sören Link zu Besuch im Quartier


25.08.2021

Mehrere Personen bei der Ortsbegehung in Hüttenheim
Loading...
Der Duisburger Oberbürgermeister Sören Link hat sich gemeinsam mit Andree Haack, dem städtischen Beigeordneten für Wirtschaft, Sicherheit und Ordnung, über den aktuellen Stand der umfassenden Quartiersentwicklung in der Vonovia Siedlung in Duisburg-Hüttenheim informiert.

Vonovia Geschäftsführer Mario Stamerra und Regionalbereichsleiter Sebastian Lott präsentierten ihnen das Quartier.

Neuer barrierefreier Wohnraum

„Durch die umfassenden Modernisierungsarbeiten und die Neubauten entsteht ein auf die Zukunft ausgerichteter und attraktiver Wohnraum“, betonte Oberbürgermeister Sören Link. Dabei werde nicht nur Wert auf ein modernes Wohnen gelegt, sondern auch auf die Belange der Zielgruppe eingegangen, die auf ein barrierefreies Wohnen angewiesen ist. „Durch die neuen Bauelemente, die Dachaufstockungen, die Terrassen und Balkone sowie die Aufzüge wird die Wohnqualität im Quartier deutlich verbessert“, so Sören Link.

Beteiligung erwünscht

Aktuell werden die Mieter, aufgrund der aktuellen Corona-Bedingungen überwiegend kontaktlos, informiert. Bei den geplanten Maßnahmen möchte Vonovia möglichst viele Wünsche und Anregungen der Mieter berücksichtigen. Dafür wurden sie frühzeitig per Postwurf, App und persönlich informiert, um zur Mitgestaltung einzuladen. Dies gilt vor allem für das Wohnumfeld. Auf den großzügigen Grünflächen zwischen der Rembrandtstraße und der Kolumbusstraße sollen neue Angebote für alle Generationen entstehen – nach den Bedürfnissen und Wünschen der Bewohner.

25.08.2021


Quartier
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...