Köln

Wohnungsbaupakt für Köln Stadt schließt mit Vereinbarung für den Bau von 750 neuen Wohnungen


18.09.2020

Köln
Loading...
Die Stadt Köln und Vonovia haben einen „Wohnungsbaupakt 2025“ geschlossen. Die Vereinbarung wurde vom Beigeordneten der Stadt Köln für Stadtentwicklung, Planen, Bauen und Wirtschaft, Markus Greitemann, und dem Regionalbereichsleiter von Vonovia, Robert Stellmach, unterzeichnet. Mit dem Wohnungsbaupakt soll die Versorgung der Bevölkerung mit bezahlbarem Wohnraum weiter unterstützt werden.

„Köln zählt zu den deutschen Großstädten auf Wachstumskurs. Menschen aller Alters-klassen wollen nach Köln ziehen oder in Köln bleiben. Durch frühzeitige und partnerschaftliche Zusammenarbeit können wir die erforderlichen Genehmigungsverfahren für mehr Wohnraum straffen. Die strategische Herangehensweise und die Bearbeitung verschiedener Baucluster bietet die Möglichkeit, gemeinsam lösungsorientiert und effizient an diesem Ziel zu arbeiten. Wir müssen dafür sorgen, dass die Menschen auch dort woh-nen können, wo sie leben möchten“, so Markus Greitemann, städtischer Beigeordneter für Stadtentwicklung, Planen, Bauen und Wirtschaft.

In den kommenden fünf Jahren will die Vonovia in Köln insgesamt 750 Wohnungen neu bauen. Die Wohnungen sollen durch größere Projektentwicklungen, Nachverdichtungen und Dachgeschossausbauten entstehen.

„Gemeinsam mit der Stadt Köln haben wir uns ein ambitioniertes Ziel gesetzt: In kurzer Zeit viele neue Wohnungen in guter Qualität zu angemessenen Preisen zu schaffen. Denn der Wohnungsbau ist die entscheidende Stellschraube, dem auch in den nächsten Jahrzehnten hohen Bevölkerungszuwachs zu begegnen, Köln für Fachkräfte, Startups und junge Familien attraktiv zu halten. So lässt sich nicht nur dem Wohnungsmangel, sondern auch den steigenden Mietpreisen entgegenwirken. Wir wollen daher unsere Möglichkeiten nutzen, neuen Wohnraum vor allem durch Aufstockungen und Dachgeschossausbauten zu schaffen“, so Robert Stellmach, Regionalbereichsleiter von Vonovia, zuständig auch für den Kölner Wohnungsbestand.

18.09.2020


Neubau
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...