Dresden

Neue Johanniter-Station im Stadtzentrum


25.09.2020

Dresden
Loading...
Ein großes Plus für das Quartier. Vonovia errichtet aktuell fünf Neubauten an der Seidnitzer Straße im Dresdner Stadtzentrum. Neben 132 Wohnungen (vornehmlich für Familien und Senioren) schafft das Wohnungsunternehmen auch Raum für neue Angebote im Quartier. Jetzt steht der erste Großmieter fest.

Johanniter-Unfall-Hilfe erster Mieter für neue Flächen Im Herzen des Areals richtet der Regionalverband Dresden der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. („Johanniter“) eine Sozialstation für ambulante Pflege mit Pflegeberatung ein. Zudem finden eine Niederlassung des Johanniter Hausnotrufdienstes und eine Außenstelle des Kinder- und Jugendtrauerzentrums „Lacrima“ im Stadtzentrum eine neue Heimat. Dafür nutzen die Johanniter Räumlichkeiten im Erdgeschoss eines der Neubauten im Quartier.

„Unser Ziel ist es modernen und bezahlbaren Wohnraum zu schaffen“, erklärt Alexander Wuttke, Regionalleiter bei Vonovia in Dresden. „Dabei haben wir das ganze Quartier im Blick und wollen eine attraktive Nachbarschaft sowohl für Neu- als auch für Bestandsmieter schaffen. Das betrifft nicht nur die Außengestaltung, sondern auch das Miteinander. Wir freuen uns, die Johanniter für das Quartier gewinnen zu können. Sie passen wunderbar in die Nachbarschaft und sind mit ihren Angeboten ein Gewinn für die Mieterinnen und Mieter. Es ist für alle ein Gewinn.“

Soziale Angebote für verschiedene Altersgruppen Soziale Angebote bereichern ein Quartier und tragen zu einer lebenswerten Nachbarschaft bei. „Die neuen Flächen bieten uns genau den Raum, den wir für unsere Arbeit brauchen – und das in unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum“, freut sich Carsten Herde, Vorstandsmitglied im Johanniter-Regionalverband Dresden. „Die Wege sind kurz – für die selbstständig lebenden Senioren, die wir mit unserer Pflege und dem Johanniter Hausnotrufdienst betreuen, aber auch für Kinder und deren Familien, die im Trauerzentrum „Lacrima“ Hilfe finden. Unsere Arbeit rückt damit in die Mitte, da ist ihr Platz“, so Carsten Herde.

25.09.2020


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Matthias Wulff Leiter Regionales, Pressesprecher Sachsen, Thüringen Matthias.Wulff@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Matthias Wulff
Loading...