Hamburg

Ideen für das Bahnhofs- und Korallusviertel vorgestellt


25.09.2020

Hamburg
Loading...
In einem Werkstattverfahren erstellen das Bezirksamt Hamburg-Mitte und Vonovia ein städtebauliches Gesamtkonzept zur künftigen Entwicklung des Bahnhofs- und Korallusviertels in Wilhelmsburg. Vier Planungsteams arbeiten bis Dezember Konzeptvorschläge aus – und haben gestern ihre ersten Ideen vorgestellt: In der Kirche St. Raphael konnten sich Anwohnerinnen und Anwohner die Entwürfe ansehen, den Planungsteams ein Feedback geben und mit ihnen in den Austausch kommen

Im Juli und August haben das Bezirksamt und Vonovia die Bewohnerinnen und Bewohner des Korallus- und Bahnhofsviertels gemeinsam zu ihren Wünschen für das Quartier befragt. So konnten die Menschen direkt ihre Ideen zu den Themen Verkehr, Wohnen und Freizeit äußern. Die Ergebnisse der Befragung fließen in die Konzepte der Planungsteams ein.

Guter Austausch der Beteiligten

„Wir freuen uns über den guten Austausch mit dem Bezirksamt, den Planungsteams sowie natürlich unseren Mieterinnen und Mietern und anderen Anwohnerinnen und Anwohnern“, sagt Anne Werner, Regionalbereichsleiterin Vonovia Hamburg. „Daraus sind gute Ideen entstanden. Uns ist wichtig, dass wir ein Gesamtkonzept finden, das auch den Bedürfnissen der Menschen im Quartier gerecht wird.“

25.09.2020


Quartier
von_relaunch.article_event_page.show_more
Panagiota-Johanna Alexiou Pressesprecherin Norden Panagiota-Johanna.Alexiou@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Johanna Panagiota Alexiou
Loading...