Hannover

Für Bienen und Mieter: Mehr Natur im Wohnumfeld


10.09.2020

Info: Diese Wildblumenwiesen sind nicht in Zusammenarbeit mit dem NABU entstanden.
Loading...
Natur- und Umweltschutz mitten in der Stadt. In Hannover-Mühlenberg ist im Quartier des Wohnungsunternehmens Vonovia ein neuer Lebensraum für Wildbienen entstanden. Eine Wildblumenwiese samt Insektenhotel soll den Bestäubern Nahrung sowie Unterschlupf bieten und ihnen so das Überleben im urbanen Umfeld erleichtern. Karl Leins und sein Team sorgen dafür, dass sich sowohl Bienen als auch Mieterinnen und Mieter an blühenden Wiesen erfreuen können. Ein Insektenhotel bietet den Bestäubern einen Rückzugsort.

„Derzeit gestalten wir in ganz Hannover Lebens- und Rückzugsräumen für Insekten und Vögel“, sagt Susan Zunker, bei Vonovia Regionalbereichsleiterin Hannover. So sind neben Mühlenberg bereits fünf weitere Projekte realisiert worden, darunter in Lehrte, Garbsen und Leinhausen.

Blühendes Wohnumfeld statt Betonwüste

„Uns ist es wichtig, unseren Mietern auch in der Stadt ein möglichst grünes und lebenswertes Wohnumfeld zu bieten. Mit Blumenwiesen, Beeten und anderen Begrünungen werten wir die Wohnquartiere auf und tragen zu einem angenehmen Stadtklima bei“, so Zunker.

Mit Fingerspitzengefühl zur perfekten Begrünung

Die Kombination aus Insektenhabitat und Wildblumenwiese hält einer intensiven Nutzung durch Menschen in den Freianlagen eines Quartiers stand und erfährt darüber hinaus die größtmögliche Akzeptanz und Unterstützung durch Anwohnerinnen und Anwohner. Das Anlegen von Wildblumenwiesen ist im städtischen Umfeld gar nicht so leicht, da die Böden häufig überdüngt sind. Dies erschwert das Wachstum der Wildblumen, die nährstoffarme Erde bevorzugen.

„Die Saatenmischung ist speziell auf den Boden in Hannover abgestimmt. So möchten wir eine möglichst abwechslungsreiche und volle Blüte erreichen“, sagt Karl Leins, Teamleiter des Vonovia Wohnumfeld Services in Hannover. In den kommenden Jahren werden er und sein Team Boden und Saatenmischung immer wieder optimieren, um für Bienen und Menschen ein lebenswertes Umfeld zu schaffen.

Fotos: Vonovia SE/ offenblen.de / Jonas Kako

10.09.2020


Quartier
von_relaunch.article_event_page.show_more
Panagiota-Johanna Alexiou Pressesprecherin Norden Panagiota-Johanna.Alexiou@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Johanna Panagiota Alexiou
Loading...