Berlin

Beschwingter Abschluss der Hofkonzerte-Tour in Spandau-Staaken


30.09.2020

Berlin
Loading...
Musik verbindet – dass dieser geflügelte Ausdruck wahr ist, stellten die Hofkonzerte von Vonovia im Berliner Norden und im brandenburgischen Strausberg eindrucksvoll unter Beweis. An fünf Abenden im September wurden für die Mieterinnen und Mieter je zwei Konzerte in benachbarten Höfen gespielt.

Die Zuschauer verfolgten gespannt das Treiben von den geöffneten Fenstern, auf dem eigenen Balkon oder – natürlich mit Abstand – im grünen Innenhof. Nachdem beim Auftakt in Pankow die Band „Swing&Sahne“ mit Jazz-Hits der 1920er- bis 1950er-Jahre und in Tegel und Reinickendorf das Trio „Tango Delüx“ mit gefühlvollen Tango-, Swing- und Walzer-Klängen das Publikum begeisterte, war es zum Abschluss dieser Hofkonzerte-Reihe der Solo-Künstler Frank Pianopur, der in den Krummen Gärten und am Weißenstädter Ring in Staaken (Bezirk Spandau) viele zeitlose Hits zum Besten gab. Zuvor waren bereits Mieterinnen und Mieter in Strausberg in den Genuss seines Könnens an Mikrofon, Klavier und Harmonika gekommen.

Alle Generationen singen und tanzen mit

Die beiden Abschlusskonzerte vor rund 100 Mieterinnen und Mietern fanden am 28. September bei besonders schönem Herbstwetter statt. So waren unter den Zuhörern auch alle Generationen vertreten – von Familien mit Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen bis hin zu „Best Agern“ und Senioren. Viele ließen es sich auch nicht nehmen, mitzusingen und im Gras zu tanzen.
Angela von der Waydbrink, Referentin für Kommunikation bei Vonovia, hat gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen die Hofkonzerte vorbereitet und zieht ein positives Fazit: „Viele Mieterinnen und Mieter haben uns die Rückmeldung gegeben, wie begeistert sie von der Idee der Freiluftkonzerte in der eigenen Wohnsiedlung sind und dass sie sich so etwas öfters wünschen würden. Da ist einerseits die Musik, die begeistert, aber auch die Möglichkeit, sich auszutauschen und als Gemeinschaft im Kiez zusammenzukommen. Nach diesen positiven Erfahrungen möchten wir unseren Mieterinnen und Mietern jedenfalls eine ‚Zugabe‘ der Hofkonzerte geben und halten bereits nach Künstlern für eine weitere Auflage des Formats in der Vorweihnachtszeit Ausschau.“

30.09.2020


Kundenservice
Quartier
von_relaunch.article_event_page.show_more
Matthias Wulff Leiter Regionales, Pressesprecher Sachsen, Thüringen Matthias.Wulff@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Matthias Wulff
Loading...