Bochum

Bauphase des Neubaus Insterburger Straße schneller als geplant beendet


25.09.2020

Besichtigung der Neubauten und Modernisierungsmaßnahmen an der Insterburger Straße in Bochum mit Konstantina Kanellopoulos und Ingo Hübner.
Loading...
Vonovia hat den nächsten Schritt seines Bauprojekts in der Insterburger Straße in Hofstede abgeschlossen: Zwei Monate vor geplantem Bauabschluss sind drei baugleiche Neubauten mit jeweils 14 Wohnungen fertiggestellt. Drei Wohnungen pro Gebäude sind bei Flächen und Türbreiten rollstuhlgerecht ausgeführt, die übrigen Wohnungen wurden barrierearm gestaltet. Zusätzlich erfolgten bereits umfassende Modernisierungsarbeiten in den Bestandsgebäuden im Quartier mit rund 200 Wohneinheiten.

„Die Insterburger Straße ist ein gutes Beispiel dafür, was erreicht werden kann, wenn alle Beteiligten partnerschaftlich zusammenarbeiten“, so Dennis Renfordt Projektleiter Neubau. In Verbindung mit der Neuerrichtung der drei Gebäude entstehen neue Wegeverbindungen, Sichtschutzhecken für die Erdgeschosswohnungen der Bestandsgebäude, Mietergärten, Fahrradstellplätze sowie Spiel- und Aufenthaltsräume im Freien.

Michael Klöpsch, zuständiger Regionalbereichsleiter, lobt den Austausch mit der Stadt: „In Abstimmung mit der Stadt Bochum konnten wir auch Beiträge zum Mobilitätskonzept der Stadt leisten. So entstanden insgesamt 23 Fahrradboxen für je zwei Fahrräder. Neun der Boxen werden zusätzlich mit einem Elektroanschluss versehen. Hierdurch ist es möglich, dass E-Bikes direkt in den Boxen geladen werden können. Für E-Autos werden zusätzlich drei Ladesäulen vorgerüstet. Hiermit können parallel sechs Fahrzeuge geladen werden.“ Die drei Objekte wurden durch Dreßler Bau inklusive der Außenanlagen und Tiefbau schlüsselfertig errichtet.

Die Gestaltung der Außenanlagen erfolgte in enger Abstimmung mit der Stadt Bochum. Bei der Planung achtete Vonovia darauf, dass die Versiegelung der Flächen minimal bleibt. Hierfür wurden Rasengittersteine verbaut. Zudem erfolgten umfangreiche Pflanzarbeiten von Obstbäumen, Blumen und Sträuchern. Dort wo früher Hundewiesen zwischen den Gebäuden waren, kann nun entlang eines Barfußpfades balanciert oder auf dem neuen Spielplatz getobt werden.

25.09.2020


Neubau
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...