Stuttgart

Richtkranz schmückt die Bolzstraße – Quartiersentwicklung erreicht ersten Meilenstein


28.10.2020

Personen vor Objekt beim Richtfest
Loading...
Die Arbeiten im Quartier gehen trotz der Corona-Pandemie zügig voran: Der Rohbau der ersten beiden Gebäude ist nun fertig errichtet. In den Neubauten, die auch ohne Richtfest mit einem feierlichen Kranz geschmückt wurden, entstehen 24 neue Wohnungen für die Weststadt. Das Wohnungsunternehmen Vonovia plante ursprünglich ein Richtfest. Dies konnte aus Sicherheitsgründen in Zusammenhang mit den steigenden Corona-Fallzahlen nicht stattfinden.

Ein wichtiger Meilenstein ist erreicht

„Die Quartiersentwicklung geht trotz aller Einschränkungen der vergangenen Monate zügig voran. Das zeigen auch die beiden Neubauten, deren Innenausbau nun startet“, sagt Silke Blankenhaus, Regionalleiterin für Stuttgart von Vonovia. „Der fertige Rohbau ist ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg, das Quartier in der Weststadt familien- und generationsgerecht neu zu gestalten.“ Die beiden neuen Gebäude werden voraussichtlich im April 2021 fertiggestellt und ab Mai 2021 vermietet.
Die 24 Wohnungen haben eine Größe von 55 m² bis 95 m². Der Rohbau wurde in leimfreier Vollholzbauweise errichtet. „Das laufende Bauvorhaben ist der erste Baustein einer umfassenden Quartiersentwicklung im südwestlichen Stadtgebiet von Kornwestheim. Zusätzlich zur Bereitstellung von neuem Wohnraum erfolgt mit der Entwicklung eine deutliche städtebaulich-gestalterische Aufwertung des Bereichs, die dem Gesamtquartier und ihren Bewohnern zugutekommt“, sagt Christian Kübler, Leitung der Abteilung Stadtplanung Kornwestheim.

Quartiersentwicklung mit fast 100 neuen Wohnungen

Vonovia hat in der Kornwestheimer Bolzstraße Ende des vergangenen Jahres mit einer umfangreichen Quartiersentwicklung begonnen. Parallel zu den Bauarbeiten starteten in der Bolzstraße die Modernisierungsarbeiten. Ab Anfang 2021 beginnen dann auch die ersten Aufstockungen. Indem eine weitere Etage in Holzbauweise auf die bestehenden Gebäude aufgesetzt wird, entstehen im ersten Schritt 18 neue Wohnungen. Für Fragen, Probleme oder Anregungen gibt es für die Siedlung eine feste Ansprechpartnerin: Alina Schmitt ist als Quartiersmanagerin seit Mai dieses Jahres für die Kornwestheimer Mieterinnen und Mieter von Vonovia im Einsatz.

28.10.2020


Quartier
von_relaunch.article_event_page.show_more
Olaf Frei Pressesprecher Süden Olaf.Frei@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Olaf Frei
Loading...