Leipzig

Hofkonzert in den Schönefelder Höfen in Leipzig


07.10.2020

Leipzig
Loading...
Am Mittwoch, 1. Oktober 2020 bekam das Quartier Schönefelder Höfe mit rund 1.500 Wohnungen einen Hörgenuss der besonderen Art. Mitglieder des Leipziger Gewandhauschores brachten ein Stück Kultur in den Hinterhof der Heinrich-Schmidt-Straße 6 und 8 und sangen für die Menschen im Quartier.

Sie konnten das Konzert von ihren Wohnungsfenstern und Balkonen aus genießen oder einen eigenen Stuhl oder eine Decke mit in den Hinterhof bringen. Ermöglicht wurde das Konzert durch das Projekt „Lebendige Nachbarschaft“ des BGL Nachbarschaftshilfeverein e.V. (http://www.bgl-nhv.de) gemeinsam mit Vonovia.

„Mit dem Hofkonzert wollen wir das Miteinander im Quartier fördern und den Menschen in den Höfen eine willkommene Abwechslung bieten. Außerdem möchten wir den Mietern in der Corona-Zeit etwas zurückgeben“, sagt René Berott, Regionalbereichsleiter Leipzig von Vonovia. „Es ist eine tolle Vorstellung, den Menschen des Quartiers eine Freude zu machen und ein Kulturerlebnis in den eigenen vier Wänden ermöglichen zu können“, so René Berott weiter.

Vonovia unterstützt seit einigen Jahren den Nachbarschaftshilfeverein und spendete auch in diesem Jahr 5.000 Euro für seine Aktivitäten. Im Vordergrund der Arbeit des Vereins steht der gesellschaftliche Zusammenhalt und die Gestaltung unterschiedlicher Freizeitangebote für Senioren.

07.10.2020


Quartier
Meine Wohnung
von_relaunch.article_event_page.show_more
Matthias Wulff Leiter Regionales, Pressesprecher Sachsen, Thüringen Matthias.Wulff@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Matthias Wulff
Loading...