Freiburg

2.000 € Spende für das Forum Weingarten


16.10.2020

Pressebilder zur Spendenübergabe über 2.000 € durch Patricia Kunkel, Bewirtschafterin von Vonovia in Freiburg, an das Freiburger Forum Weingarten e.V.
Loading...
Patricia Kunkel, Bewirtschafterin von Vonovia für Freiburg, überreichte am Dienstag eine Spende über 2.000 Euro an den Forum Weingarten e.V. Mit der Spende wird das intensive soziale Engagement des Forums in dem Freiburger Stadtteil unterstützt.

1989 gegründet, betreibt der Forum Weingarten e.V. seither Gemeinwesenarbeit in dem Freiburger Stadtteil, der durch seine besonders heterogene Demographie geprägt ist. Die rund 11.000 Menschen setzen sich aus über 90 Nationalitäten mit unterschiedlichsten Hintergründen zusammen. Diese Vielfalt bereichert Weingarten und macht es lebendig, kann aber auch zu Problemen führen und erfordert viel Einsatz der Vereinsmitglieder. Toleranz und Rücksichtnahme spielen bei ihrer täglichen Arbeit eine wichtige Rolle. Das Forum bietet den Menschen aus Weingarten eine Plattform, sich aktiv an der Entwicklung des Stadtteils zu beteiligen und ihn so mit mehr Lebensqualität zu erfüllen.

„Indem wir das Engagement des Forums unterstützen, wollen auch wir einen Beitrag für ein gutes Zusammenleben in Weingarten leisten“, kommentiert Patricia Kunkel, Bewirtschafterin für Freiburg bei Vonovia die Spende. Mit den 2.000 Euro soll die Arbeit des Forums in Weingarten gefördert werden.

Vonovia hat rund 380 Wohnungen in Weingarten. Insgesamt besitzt das Unternehmen etwa 2600 Wohnungen in Freiburg. Die Spende ist Bestandteil eines Programms von Vonovia, mit dem das Unternehmen bundesweit Engagement, wie das in Frei-burg fördert. Gemeinsam mit den städtischen Verwaltungen, Sozialverbänden, Kirchen, Nachbarschaftsinitiativen, Quartiers- und Sportvereinen und vielen anderen Akteuren unterstützt Vonovia so das Zusammenleben in den Städten.

16.10.2020


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Olaf Frei Pressesprecher Süden Olaf.Frei@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Olaf Frei
Loading...