Hamburg

Weitere Anwohnerbeteiligung zu Gestaltungsentwürfen für Wilhelmsburg-Ost


05.11.2020

Hamburg
Loading...
Das gemeinsame Werkstattverfahren von Bezirksamt Hamburg-Mitte und Vonovia zur Entwicklung des Bahnhofs- und Korallusviertels geht in die finale Phase: Nach einer Anwohnerbeteiligung im Sommer sowie einer öffentlichen Ausstellung der ersten Entwürfe im September haben die vier Planungsbüros ihre Gestaltungsentwürfe überarbeitet und dabei die Ideen und Wünsche der Bewohnerinnen und Bewohner im Quartier eingebaut.

Diese können sich nun im Rahmen einer Online-Beteiligung die Ergebnisse ansehen und noch einmal ihr Feedback abgeben.
Während der ersten Beteiligungsrunde konnten die Menschen im Bahnhofs- und Korallusviertel ihre Ideen zu den Themen Wohnen, Verkehr und Freizeit äußern. Dabei haben sie sich unter anderem mehr öffentliche Freizeitangebote und Treffpunkte sowie mehr Parkplätze und eine bessere Beleuchtung des Gebiets gewünscht.

Die Kommentare der Anwohnerinnen und Anwohner fließen in die Entscheidung über den Siegerentwurf ein. Dieser wird am 10. Dezember in einer Sitzung des Beurteilungsgremiums ermittelt. Das Gremium besteht aus Vertreterinnen und Vertretern der Stadt Hamburg und Vonovia – weitere Mitgliederinnen und Mitglieder sind aus den Bereichen Politik, Architektur und Bewohnerschaft.

Da die Bewohnerinnen und Bewohner die erste Ausstellung im September positiv aufgenommen haben, war ursprünglich eine weitere öffentliche Präsentation der Entwürfe in Planung. Diese kann jedoch aufgrund der aktuellen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie nicht stattfinden.

05.11.2020


Quartier
von_relaunch.article_event_page.show_more
Panagiota-Johanna Alexiou Pressesprecherin Norden Panagiota-Johanna.Alexiou@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Johanna Panagiota Alexiou
Loading...