Berlin

Vonovia unterstützt Herbstleuchten in Berlin-Lichtenberg


04.11.2020

Berlin
Loading...
Das traditionelle Fennpfuhlfest musste in diesem Jahr wegen der Covid-19-Pandemie leider entfallen. Um aber den Bewohnerinnen und Bewohnern des Kiezes eine Alternative zu bieten, haben das Bezirksamt Lichtenberg und die zuständige Stadtteilkoordinatorin gemeinsam mit umliegenden Wohnungsunternehmen das Projekt Herbstleuchten im Fennpfuhl auf die Beine gestellt.

An zwei Tagen Ende Oktober konnten die Bewohnerinnen und Bewohner im Lichtenberger Stadtteil Fennpfuhl gemütlich von ihren Fenstern und Balkonen aus eine einmalige Licht- und Musikshow mit Liveband genießen. Vonovia hat sich an der Umsetzung von Herbstleuchten im Fennpfuhl beteiligt und dafür einen Betrag von 2.000 Euro zur Verfügung gestellt.

„Wenn die Menschen in der derzeitigen Corona-Situation nicht im Rahmen eines Festes zusammenkommen können, dann bringen wir eben den Menschen ein Fest nach Hause. Denn Herbstleuchten fand mit Lichtinstallation und Livemusik direkt vor der Haustür der Fennpfuhlbewohner statt“, erklärt Sascha Amler, Regionalbereichsleiter Berlin Ost bei Vonovia. „Mit Einbruch der Dunkelheit wurden Häuser und Höfe zu spektakulären Konzerträumen. Die einzelnen Hofkonzerte waren aufgrund der immer noch akuten Pandemie so konzipiert, dass Groß und Klein das Konzert jeweils ganz bequem von der eigenen Wohnung aus miterleben konnten. Alles in allem war das erste Herbstleuchten mit den wunderbaren Lichtinstallation ein voller Erfolg“, berichtet Amler weiter.

Die Beteiligung an Herbstleuchten im Fennpfuhl ist Bestandteil eines Programms von Vonovia, mit dem das Unternehmen bundesweit soziales Engagement fördert. Gemeinsam mit städtischen Verwaltungen, Sozialverbänden, Kirchen, Nachbarschaftsinitiativen, Quartiers- und Sportvereinen und vielen anderen Akteuren unterstützt Vonovia so das Zusammenleben in den Städten.

04.11.2020


Kundenservice
von_relaunch.article_event_page.show_more
Matthias Wulff Leiter Regionales, Pressesprecher Sachsen, Thüringen Matthias.Wulff@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Matthias Wulff
Loading...