Frankfurt

Vonovia beginnt Neubau eines Mehrfamilienhauses in Holzbauweise in Maintal


25.11.2020

Spatenstich_Maintal
Loading...
Im Maintaler Stadtteil Dörnigheim hat das Wohnungsunternehmen Vonovia mit dem Spatenstich in der vergangenen Woche den Neubau eines Mehrfamilienhauses begonnen. Dank moderner, teilmodularer Holzbauweise soll das neue Wohnhaus mit 11 Wohnungen im Herbst 2021 fertiggestellt werden. Die Zwei- und Dreizimmerwohnungen im Maintaler Johannesweg kommen auf eine Gesamtwohnfläche von 800 m². Alle Wohnungen werden mit Einbauküchen ausgestattet.

Das Wohnungsunternehmen setzt den Neubau in teilmodularer Holzbauweise um. Durch die Dämmung und die innovative Heiztechnik mit Luft-Wasser-Wärmepumpe und Fußbodenheizung erreicht das Gebäude KfW55-Standard und ist somit besonders energieeffizient. Beim Spatenstichtermin erklärt Henning Schulze, Regionalbereichsleiter Rhein-Main von Vonovia: „Mit dem Neubau hier im Johannesweg können wir künftig Wohnraum in einer lebendigen Nachbarschaft und in fußläufiger Entfernung zu den Mainterrassen anbieten.

Dass wir das durch die teilmodulare Bauweise innerhalb von weniger als einem Jahr schaffen können, freut uns natürlich. Denn dadurch halten wir auch die Belastung für Anwohnerinnen und Anwohner so gering wie möglich.“ An das Gebäude anschließend baut Vonovia zehn Fahrzeugstellplätze und einen Car-Sharing-Stellplatz, um in Dörnigheim auch einen Teil zur nachhaltigen Mobilität beizutragen.

25.11.2020


Neubau
von_relaunch.article_event_page.show_more
Olaf Frei Pressesprecher Süden Olaf.Frei@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Olaf Frei
Loading...