Berlin

Vonovia baut für tierische Untermieter


20.11.2020

Berlin
Loading...
Weil Mauersegler und Mehlschwalben schon vor dem Zug in ihre Winterquartiere potenzielle Nistplätze für das kommende Jahr auskundschaften, haben wir im Herbst alles für ihre Rückkehr vorbereitet. Schwalben finden in den Städten leider immer seltener geeignete Nistmöglichkeiten. Deshalb haben wir uns gemeinsam mit dem NABU Gedanken gemacht, wie wir dafür sorgen können, dass die bei uns lebenden Schwalbenkolonien in Zukunft in Ruhe ihren Nachwuchs großziehen können.

Kunstnester als Nisthilfe für Mehlschwalben

Die windgeschützten Balkone im Fluchttreppenhaus in der Celsiusstraße bieten Mehlschwalben ideale Nischen, welche bereits seit Jahren von den Tieren als Niststandorte genutzt werden. Da es zu einem Verlust zahlreicher Nester kam und die Bedingungen zum natürlichen Nestbau (z. B. Lehm im Umkreis) möglicherweise nicht mehr ausreichend gegeben sind, haben wir genau dort Kunstnester als Nisthilfen angebracht. Mehlschwalben sind Koloniebrüter und haben es gerne gesellig. Deshalb finden sie immer mehrere Nisthilfen an einer gemeinsamen Stelle.

Sommerboten willkommen heißen

Freuen Sie sich also im aufs kommende Jahr, wenn die Sommerboten bei uns einziehen. Damit die Schwalben nicht nur bei uns wohnen, sondern sich und ihren Nachwuchs auch optimal ernähren können, werden wir einen insektenfreundlichen Trockenrasen anlegen. Dieser soll die Nahrungsvielfalt für „unsere“ Schwalben erhöhen.

20.11.2020


Klimaschutz
von_relaunch.article_event_page.show_more
Matthias Wulff Leiter Regionales, Pressesprecher Sachsen, Thüringen Matthias.Wulff@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Matthias Wulff
Loading...