Iserlohn

Spende an Caritas-Projekt ZeitGESCHENK


20.11.2020

Mit einer Spende von 2.500 Euro unterstützt Vonovia das Projekt ZeitGESCHENK. In Iserlohn und Umgebung begleitet das Projekt mit einem mobilen Kinder- und Familienhospiz Sterbende und Trauernde, unabhängig von Alter, Weltanschauung, Religion und Nationalität.

„Nicht nur während der gegenwärtigen Einschränkungen leistet die Initiative wertvolle Arbeit, damit Familien mit schwerstkranken und sterbenden Mitgliedern in den letzten Stunden begleitet werden“, sagt Simone Müsing, Vonovia Regionalleiterin. Die Spende von Vonovia wird für laufende Kosten wie Miete, Personal- und Sachkosten eingesetzt.

„Wir danken Vonovia für diese wichtige Spende. Unsere größtenteils ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer widmen den sterbenden Menschen und ihren Angehörigen Zeit. Sterbebegleitung ist für uns eine Lebensbegleitung. Wir sind nicht nur in den letzten Tagen und Stunden für die Familie da. Wir gestalten gemeinsam mit den Betroffenen die letzte individuelle Wegstrecke, damit ein guter, würdiger Abschied möglich ist und Trauernde sich neu im Leben orientieren können. Da wir auf Spendenbasis arbeiten, freuen wir uns über jede Unterstützung“, betont Johanna Schwarte, Koordinatorin des Projekts ZeitGESCHENK der Caritas.

20.11.2020


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...