Berlin

Sofortspende an Berliner Tafel e.V. für die Beschaffung von Hygieneartikeln und Lebensmitteln


17.06.2020

Berlin
Loading...
Seit über 15 Jahren können Menschen, die nur über wenig Geld verfügen, in einer der Berliner LAIB und SEELE-Ausgabestellen Lebensmittel bekommen. LAIB und SEELE ist eine Aktion der Kirchen, der Berliner Tafel e.V. und des rbb.

Wie in vielen Bereichen ist aber auch das Engagement der Tafel und vor allem die Arbeit der Ausgabestellen von LAIB und SEELE durch die Coronavirus-Pandemie vor enorme Herausforderungen gestellt. Aufgrund des Alters der meisten Ehrenamtlichen haben von den berlinweit 45 LAIB und SEELE-Ausgabestellen momentan nur wenige für Besucher geöffnet.

Weil viele Menschen in der Hauptstadt aber gerade jetzt Unterstützung benötigen, hat die Berliner Tafel mit der Hilfe vieler Ehrenamtlicher fast komplett auf die Belieferung bedürftiger Menschen mit Lebensmittel-Tüten umgestellt. Um diese Arbeit zu unterstützen, hat Vonovia eine Sofortspende von 2.500 Euro für die Beschaffung von Hygienematerial und Lebensmitteln auf den Weg gebracht.

„In dieser unruhigen Zeit fehlt es vielen Bedürftigen am Nötigsten. Die Berliner Tafel leistet bei der Unterstützung der Menschen Großartiges und bildet einen wichtigen Anlaufpunkt. Angesichts der aktuellen Situation müssen die Tafeln aber höhere Ausgaben als gewöhnlich stemmen, um beispielsweise Lieferdienste zu organisieren oder die Ehrenamtlichen mit Schutzmasken und Einmalhandschuhen auszustatten. Dabei helfen wir gerne und freuen uns, wenn unsere Spende mit dazu beitragen kann, dass die Unterstützung auch weiterhin da ankommt, wo sie am dringendsten gebraucht wird“, erklärt Jennifer Mathwig, Regionalleiterin Berlin Mitte.

Pier Luigi Lovisotto, Fundraiser bei der Berliner Tafel, berichtet: „Die Unterstützung, die wir gerade erhalten, und die Solidarität in der Gesellschaft sind positive Zeichen, die uns in unserer Arbeit bestärken. Die Bereitschaft zu helfen, freut uns sehr. Unsere drängendsten Herausforderungen sind momentan die Beschaffung von Hygieneartikeln, wie Desinfektionsmittel, Flächenreiniger oder Einweghandschuhe und ähnliches. Darüber hinaus müssen wir zusätzliche Kühlfahrzeuge für den Lebensmitteltransport anmieten. Deshalb sind Spenden wie die von Vonovia für uns eine große Hilfe.“

17.06.2020


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Matthias Wulff Leiter Regionales, Pressesprecher Sachsen, Thüringen Matthias.Wulff@vonovia.de
Portrait Pressesprecher Matthias Wulff
Loading...