Essen

Essener Schneiderin näht Behelfsmasken für Vonovia Demenz-WG


15.06.2020

Übergabe von Behelfsmasken an die Demenz-WG im Nienhuser Busch. Genäht von der Schneiderin Sabah Hussein und gesponsert von Vonovia.
VLnR: Britta Nowik (Vonovia), Sabah Hussein (Schneiderin), Jasmin Pfannkuch (Vonovia), Ferid & Edina Duratovic (Humanika)
Loading...
Mit 200 Mund- und Nasenschutzmasken versorgte die Essener Schneiderin Sabah Hussein die Katernberger Demenz-WG von Vonovia und Humanika. Seit Mitte März hatte sie im Auftrag des Wohnungsunternehmens an den Masken genäht.

Am Mittwoch, 10.06.2020, übergab sie gemeinam mit Britta Nowik und Jasmin Pfannkuch von Vonovia die genähten Hilfsmittel an Ferid und Edina Duratovic (Humanika).
Ferid Duratovic, Geschäftsführer von Humanika, war sehr erfreut, weitere Masken für die insgesamt 55 Bewohner und Mitarbeiter zur Verfügung gestellt zu bekommen. In den Demenz-WGs leben in der Regel Menschen mit Demenzerkrankung in Kleingruppen zusammen – jeder in einem eigenen, individuell gestalteten Zimmer. Darüber hinaus teilen sich die Bewohner gemeinsame Räume wie ein großes Wohnzimmer, Küche und Bad. Durch Hilfestellung bei der Bewältigung der alltäglichen Dinge und bei Bedarf medizinischer Versorgung wird den Bewohnern damit ein optimaler Lebensrahmen geschaffen.

"Ich freue mich über die Unterstützung durch Vonovia und darüber, dass ich den Bewohnern und Mitarbeitern von Humanika eine Freude machen kann", so Sabah Hussein.

Da das Konzept von Wohngemeinschaften für Demenzkranke für viele Betroffene und ihre Angehörigen immer attraktiver wird, steigt der Bedarf an geeigneten Wohnungen. Für Vonovia ist es daher ein Anliegen, einen wachsenden Beitrag zu leisten und in Essen gemeinsam mit Humanika weitere Demenz-WGs im eigenen Immobilienbestand zu eröffnen. Im Oktober wird die zweite von vorerst vier geplanten Demenz-WGs in Essen eröffnet.

15.06.2020


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...