Essen

Vonovia modernisiert knapp 70 Wohnungen im Essener Stadtteil Karnap


31.07.2020

Besichtigung der Modernisierungsmaßnahmen in Essen Karnap mit Regionalleiter Matthias Bojarski und Ratsherr Michael Schwamborn sowie den zuständigen Objektbetreuern.
Loading...
Im Quartier Arenbergstraße/Hasebrinkstraße modernisiert Vonovia Bestandsgebäude. Insgesamt investiert das Wohnungsunternehmen rund 3,2 Millionen Euro in das Modernisierungsprojekt, es umfasst 13 Häuser mit 69 Wohnungen. Die Arbeiten haben im letzten Jahr begonnen und werden derzeit zu Ende geführt.

„Die Lebensqualität unserer Mieterinnen und Mieter liegt uns am Herzen”, so Vonovia Regionalleiter Matthias Bojarski. „Deshalb setzen wir auch in Essen umfangreiche Modernisierungsmaßnahmen und Verschönerungen um, welche zum allgemeinen Wohlbefinden in unseren Beständen beitragen.” So lässt Vonovia neue Balkone anbauen und die Fenster austauschen. Außerdem werden die Hauseingänge erneuert, neue Wohnungseingangstüren eingebaut und die Treppenhäuser sowie das Wohnumfeld neugestaltet.

Härtefallmanagement findet individuelle Lösungen

„Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Mieterinnen und Mieter auch nach der Modernisierung in ihren Wohnungen wohnen bleiben können”, betont Bojarski. Deshalb hat Vonovia ein Härtefallmanagement eingerichtet, welches sich individuell den Sorgen und Bedenken der Bewohnerinnen und Bewohner widmet.

31.07.2020


Modernisierung
von_relaunch.article_event_page.show_more
Bettina Benner Pressesprecherin Westen Bettina.Benner@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Bettina Benner
Loading...