Hannover

„Nähtreff Kronsberg“ bringt junge Frauen mit Fluchthintergrund zusammen


27.07.2020

Hannover
Loading...
Die Region Hannover, das Ökumenische Sozialprojekt Neuland und Vonovia haben in Zusammenarbeit das Projekt „Nähtreff Kronsberg“ ins Leben gerufen. Einmal in der Woche können sich Mädchen und junge Frauen mit Fluchthintergrund im Alter zwischen 14 und 26 Jahren treffen, gemeinsam nähen und sich austauschen. Dabei werden sie von einer Schneiderin und Modedesignerin angeleitet. Das Ziel des Projektes ist, die jungen Frauen außerhalb ihres häuslichen Umfelds zusammenzubringen und den Austausch untereinander zu fördern. Darüber hinaus werden sie im Treff auch weitergehend beraten, um eine langfristige berufliche Perspektive zu entwickeln.

Vonovia hat die Räumlichkeiten sowie 5.000 Euro für die Anschaffung von Nähmaschinen zur Verfügung gestellt. "Wir als Vermieter sehen uns in der Verantwortung Integration und soziale Teilhabe in unseren Quartieren zu fördern. Daher unterstützen wir gerne den Nähtreff und freuen uns, wenn Mädchen und junge Frauen aus dem Stadtteil den Treff als Anlaufstelle nutzen", sagt Susan-Katrin Zunker, bei Vonovia Regionalbereichsleiterin für Hannover.

27.07.2020


Soziales Engagement
von_relaunch.article_event_page.show_more
Panagiota-Johanna Alexiou Pressesprecherin Norden Panagiota-Johanna.Alexiou@vonovia.de
Portrait Pressesprecherin Johanna Panagiota Alexiou
Loading...